iOS und Android erhöhen US-Marktanteile

Die neueste Comscore Umfrage untersucht den US-Marktanteil der verschiedenen Smartphone-Betriebssysteme in den USA im Zeitraum von Ende August bis Ende November. Apple (iOS) und Google (Android) können ihre Marktanteile weiter ausbauen, RIM sowie Microsoft (mit Windows Mobile und Windows Phone) verlieren allerdings Marktanteile.

Microsoft kommt mit Windows Phone und Windows Mobile auf einen Marktanteil von 5,2 Prozent (- 0,5%) und RIM verliert sogar 3,1 % einen Marktanteil von nunmehr 16,6 %. Android kann 3,1 % auf einen Marktanteil von 46,9 % zulegen, iOS gewinnt 1,4 % und ist auf 28,7 % der untersuchten US-Smartphones installiert.

wmp, danke Daniel

4 Responses

  1. Es wäre mal interessant zu Wissen, wieviel von den 5,2% nun WP7 sind. Warum trennen das die Statistiker nicht einmal?

  2. Boris Schmidt sagt:

    Da sieht man mal was gutes Marketing ausmacht!! Trotz einem guten System keine Schnitte….MS sollte mal ein paar PR-Leute von Apple und / oder Google rekrutieren 🙂

  3. JochenR sagt:

    @twitter-392456487:disqus , weil es einfach ein auf Windows CE basierendes System ist, wie WINMOB. Im Prinzip nur eine Version höher. Ob da jetzt ein anderes Interface drauf ist oder nicht, intressiert in dieser Statistik niemanden.. Daher steht da ja auch nicht Android 2 oder 4..

  4. THans sagt:

    20.01.2012 dürfte der Spannende Tag sein, dann muss Nokia Zahlen veröffentlichen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: