Erstes Bild zum LTE-Smartphone HTC Radiant (Update: Bild)

Das Foto, welches auf pocketnow aufgetaucht ist, soll das LTE-Windows Phone Tango-Smartphone HTC Radiant zeigen. Wie bereits zu vermuten war ähnelt es optisch den anderen HTC Geräten, insbesondere dem HTC Radar.

Das Foto zeigt deutlich eine Frontkamera und einen Doppel-LED-Blitz neben der Kameralinse. Nach einer vertraulichen Quelle soll der Akku fest verbaut sein und das Smartphone in verschiedenen Farbnuancen erscheinen. Es ist davon auszugehen, dass das Gerät vergleichbar mit dem HTC Titan ausgestattet sein wird, d.h. 1,5GHz CPU, 512 MB RAM sowie ein 4,7 WVGA-Display. Der Akku dürfte, dank LTE-Funkstandard, die Kapazität des Titan (1.600mAh) übersteigen.

5 Responses

  1. Grisu_1968 sagt:

    Finde ich nicht so Toll das die Hersteller immer mehr Akkus fest in die Smartphones einbauen.
    Festverbauter Akku ist für mich ein absolutes NO GO auch wenn das Smartphon von den technischen Daten noch so gut sein sollte. (Egal von welchem Hersteller).

    • Phil sagt:

      da geb ich dir recht. soweit es vom design her zulässig ist würde ich allerdings sagen… beim lumia 800 sage ich ncihteinmal was dagegen weil es vom design her nicht so schön wäre, hinten noch nen akku-deckel zu haben. bei diesem allerdings, mit den ganzen linien sowieso, könnte man ruhig nen akku-deckel platzieren…

  2. Schnitzel sagt:

    HTC regt mich langsam auf!
    Jeden Monat ein oder zwei neue Modelle die sich kaum bzw. Garnicht unterscheiden!?
    Der Unterschied von dem Radiant und dem Titan ist nur ein festeingebauter Akku und LTE, was es in Deutschland so noch nichtmal gibt????
    Sorry aber ich verstehe diesen Konzern schon lange nicht mehr.
    Mein Mozart eines von hunderten von anderen HTC-Geräten die alle gleich aussehen…
    Niewieder HTC…schlimmer wie im Kommunismus, jeder das gleiche, nur das man nicht 15 Jahre auf ein Produkt warten muss.
    Wenn jemand bei Facebook fragt, was für ein Handy er/sie denn haben soll heisst es nicht mehr iPhone!! IPhone!!!! Sonderm seit neustem nur “NIMM GALAXY S2,HAT JEDER!” ja genau hat jeder -_-

    Oh bin etwas vom Thema abgekommen^^

  3. Daniel Bier sagt:

    Also ich war heute morgen auch etwas enttäuscht. Klar habe ich mir keine riesen Sprünge erhofft was das Design angeht, aber das ist echt wieder HTC-Einheitsbrei (hab selbst ein HD7). Es sieht auf den ersten Blick aus wie ein Titan und beim zweiten Blick merkt man, dass der Deckel hinten etwas anders ist.
    Die Hardware ist ok, hoffe da kommt dann zu Apollo noch was stärkeres.
    Was mir nicht gefällt ist der Klinkenanschluss, der ist wie beim Titan, da sieht man immer noch was vom Stecker, ser unschön gelöst und auch wartungsintensiv.
    Am schlimmsten ist aber, dass HTC jetzt auch auf den Trichter gekommen ist die Akkus fest zu verbauen. Das kann ich gar nicht ab und war auch immer froh, dass wir wenigstens das dem Apfel voraushaben.

  4. Wezza sagt:

    Das HTC Design ist einfach nur noch ausgelutscht…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: