Nokia Lumia – Wo Licht ist ist auch Schatten

THans wintouch.de / Phonelab.infoLicht & Schatten

Ohne Zweifel rollt das Nokia Lumia 800 den Windows Phone Markt auf. Alle Windows Phone Blogs sind gefüllt und gespickt mit Berichten zu dem Nokia und der bisher besten Werbekampagne rund um ein Windows Phone Gerät. Lumia wurde von vielen als “Licht” interpretiert, in dem Marketing Feuerwerk was Nokia abbrennt geraten viele der Marktbegleiter zur Zeit deutlich ins Hintertreffen. Zur Weihnachtszeit zeigt die Werbung recht deutlich wo es hingeht – Microsoft selber pusht zwar hier und da ein paar Millionen in die Werbebudgets, aber bis auf vereinzelt ein HTC Radar/Titan ist davon nicht viel zu sehen. Und auch in den Blogs liest man nur noch Nokia, Nokia, Nokia; Meldungen zu Samsung, LG oder HTC – so gut wie Fehlanzeige! Samsung bewirbt sogar eines seiner günstige Android Modelle um etwas aus dem Schatten zu kommen. Samsung Windows Phone Werbung sucht derzeit jedoch vergebens.

Käufliche Liebe

Lumia – oder wie die Spanier umgangssprachlich sagen: Prostituierte. 1 Milliarde US$ war Microsoft angeblich die Nähe zu Nokia wert. Eine stolze Summe aber angesichts der Beziehungen von Nokia zu den Carrier durchaus gerechtfertigt. Wie kaum ein weiterer Hersteller pflegt Nokia sehr gute und tiefe Kontakte zu den Carriern und weiß wie vermutlich kaum ein zweiter wie dieser Business funktioniert. Wohl auch aus diesem Grund sind die Nokiageräte ähnlich Populär in den Verkaufsräumen positioniert wie sonst nur die Produkte aus Cupertino.

Schneeweiß

Schnee ist die eigentliche Bedeutung ges Finnischen Wortes Lumia. Schneeweiß wie ein Brautkleid könnte man auch sagen, bei den aktuellen Kursen an der Börse wäre eine Übernahme von Nokia durch Microsoft nicht so abwegig. Der Nokia CEO Stephen Elop wechselte von Microsoft zu Nokia. Eigentlich wäre das nichts besonderes, jedoch war Elop bei Microsoft für den wichtigen und durchaus erfolgreichen Geschäftskunden Bereich zuständig  und zählte zu den höchsten Managern von Microsoft. Unter anderem war er auch für die Unternehmensstrategien mitverantwortlich. Es wird einen Grund geben, wenn jemand aus dieser Position zu einem Mobilfunkanbieter wechselt, der zu diesem Zeitpunkt bereits angeschlagen und vielleicht sogar angezählt war. Ich persönlich denke die Aufgabe von Elop ist es die Finnische Braut für die Übernahme hübsch zu machen.

Brautgeschenke

“The beautiful Beast” nannte Produkt Chef Kevin Shields das Lumia 800 bei seiner Vorstellung auf der Nokia World. Dabei zeigte Nokia ein Gerät welches ziemlich identisch mit dem N9 gewesen ist.  Nur wenige und kleine Details unterscheiden diese Geräte. Große Worte also die Nokia dort wählte, scheinbar um noch mehr Zeit zu gewinnen für etwas was uns noch bevorstehen wird. Das Nokia mit Windows 8 Tablets aufwarten wird, war lange Zeit logisch aber nur als Vermutung zu lesen, seit November wissen wir nun das Nokia auch hier zu den Lunchpartner gehören wird. Immer enger wird die Beziehung zwischen den Finnen und den Amerikaner aus Redmond. Auch Gerüchte das Microsoft zu Gunsten von Nokia auf Dual-Core CPUs verzichtet um Nokia hier einen zeitlichen Vorsprung zu verschaffen halten sich nachhaltig.

Der Termin

20. Januar 2012 – Kurz nach der CES ins Las Vegas und kurz vor dem MWC in Barcelona, das dürfte der Termin sein an dem Nokia zum ersten Mal sagen muss wie es aussieht, das ist der Termin für die ersten Zahlen seit dem Lumia 710/800 Verkaufsstart – Ein Tag auf den die Windows Phone Welt und Blogs warten sollte wie England auf die Hochzeit Ihres Prinzen gewartet hat ……….

9 Responses

  1. Scott sagt:

    Also wirklich fällt mir dazu nichts ein, aber der Beitrag ist wirklich schön geschrieben muss ich mal sagen 😉

  2. Manqu sagt:

    Ich bin mir ziemlich sicher, das das Resultat bemerkenswert gut aussehen wird. Hoffentlich geben sie morgen was bekannt.

    • Andi sagt:

      Und am Schluss sind alle wieder enttäuscht. Lass euch doch mal ein Jahr Zeit und setzt dann die Erwartungen höher. Wir sind jetzt erst am Anfang und da gibts keinen Raketenstart.

  3. Johnny sagt:

    Hier wird aber viel kalter Kaffee aufgewärmt.

    -Die Aufkaufgerüchte wurden von Eldar Murtazin gestreut und alle seine “Termine” haben sich bisher als haltlos erwiesen. Wie hat Elop vor kurzem sinngemäß gesagt: da scheint wohl jemand keine frischen Informationen mehr zu bekommen und twittert seitdem alte, selbst in die Welt gesetzte Gerüchte. Und da hat er anscheinend Recht, denn nach dem N8 Leak wurde Eldars Nokia-Connection anscheinend trocken gelegt und es kam rein gar nichts mehr von ihm. Abgesehen von dem üblichen Gebashe.

    -Findet Lumia im Spanischen wirklich so oft (oder überhaupt) Verwendung? Ein spanischer Kommilitone wusste mit der Bezeichnung zumindest nichts anzufangen und auch leo.org, Google Translate und dict.cc kennen das Wort erst gar nicht.

    Dennoch bin auch ich gespannt auf die morgigen Zahlen.

  4. Wolf sagt:

    Der Beitrag informativ!

    Das Microsoft und Nokia Lunchpartner sind find ich auch super interessant. Was es da wohl zu essen gibt… 🙂

  5. Jannik16 sagt:

    Super Beitrag!

  6. Vipermuh sagt:

    Guter Beitrag 😉 Bin mal auf die Zahlen gespannt, einige quellen berichteten ja von ausverkauft, einige von keinem guten Verkaufsstart.
    Würde Nokia wünschen das es gut läuft.

  7. THans sagt:

    Q4 2011 Nokia Oyj Earnings Release
    26.01.2012 12:00 bis 13:00

    Q4 2011 Nokia Oyj Earnings Conference Call26.01.2012 14:00 bis 15:00 Uhr

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: