60.000 Apps im Windows Phone Marketplace

Der Windows Phone Marketplace knackt die 60.000 App Marke nur 25 Tage nachdem die 50.000 Marke durchbrochen werden konnte. Die entspricht einem Zuwachs von 400 Apps je Tag! Wächst der Marketplace weiter in diesem Tempo könnten die 100.000 Apps bereits im April 2012 erreicht werden, steigert sich das Wachstum (wie zuletzt (Windows Phone Marktanteil aktuell schwach, Zukunft allerdings rosig?)) vielleicht sogar früher.

wmp, danke Daniel

49 Responses

  1. Tannjew sagt:

    Jetzt wünschte ich mir nur mehr Apps, die auch wirklich brauchbar sind. Ich habe immer noch ein Guthaben von ca. 35 Euro und weiß nicht, wofür ich das ausgeben könnte, zumal mich Spiele nicht interessieren.

    • jimapollo sagt:

      lol, deinen Kommentar könnte man auch so auslegen:

      “Weil mein WP7.5 alles kann, was mir wichtig ist, brauch ich nicht mal eine Menge Geld für Apps ausgeben…” 🙂

      Nicht aufregen, ich sagte ja man “könnte”…

    • Jannik16 sagt:

      Naja der Marketplace ist im Moment halt noch die Schwachstelle von WP, aber für die meisten sinnvollen Apps braucht man ja auch nichts ausgeben. Das einzige, was mir fehlt ist eigentlich Skype.

  2. wp7-micha sagt:

    Nicht schlecht, wir sind auf einem guten Weg.

  3. Jannik16 sagt:

    Was ich schön finde ist, dass in den letzten Tagen auch viele Spiele mit Multiplayer-Modus herausgekommen sind. Fehlt nur noch Skype.

  4. Gast sagt:

    60.000apps, aber leider 90% schrott 😐
    nicht besser als die anderen…

    • Tuncer1970 sagt:

      Na du bist aber großzügig! Das wären ja 6000 gute Apps!!! Mich würde wundern, wenn jemand schon 60 aufzählen könnte!!!!

    • Collin5 sagt:

      Tja, ich verstehe es auch nicht. Aus wieviel Schrott wir Auswählen können scheint ein Kaufkriterium zu sein. Mir persönlich würden 1000 Apps absolut ausreichen (würde nicht Mal davon ein Zehntel installieren), sofern sie qualitativ hochwertig sind und alle typischen Anwendungsbereiche abdecken.

      Weniger wäre mehr… schon nur Übersichtlichkeitshalber…

  5. Flip sagt:

    Mir fehlt noch Teamviewer und ne App für die Fritz! Box

  6. jimapollo sagt:

    Hab gerade gesehen, dass es eine wintouch App für unsere Seite gibt….

    Daniel – ist die mit deiner Unterstützung entstanden?

  7. Tuncer1970 sagt:

    Also auch wenn es 600.000 Apss wären, wäre der MS Marketplace derzeit einfach nur peinlich!
    Ich finde das MS hier den größten Fehler gemacht hat. MS hätte gleich von Beginn an von WP die Entwickler der beliebtesten 50 Apps der Mitbewerber, kontaktieren und denen einfach die “richtige Summe” hinblättern müssen, damit die ihre Apps auch für WP umschreiben. Somit hätte niemand nach der Anzahl der Apps von WP hinterfragt. Wenn interessiert es denn wie groß der Marketplace ist, wenn ich dort nicht finde was ich suche/brauche?
     
    Jeder sieht doch, dass von den 60.000 Apps, bzw. von den 400 die jeden Tag dazu kommen, immer wieder die selben minderwertigen Apps wie BMI Rechner, Tip Kalkulartoren, Notiz Programme, Mikrofone, TicTacToe Spiele usw. den Großteil auchmachen, die es eh schon zig huntermal im Marketplace gibt.
    Allein schon die Qualität der hauseigenen Apps die MS geliefert hat sind doch mehr als nur peinlich!
    Facebook App ohne Chatfunktion, Wetter App ohne Livetile Funktion, Skyp noch ohne Marketauftritt …..

    Deshalb behaupte ich mal, dass die Leute endlich richtige Apps statt nur Zahlen sehen wollen, die in wirklichkeit mehr als nur aufgeblasene “Luft” sind 😉

  8. Torsten-feuer sagt:

    Es wäre Super wenn ein paar Apps im bereich der Feuerwehr gäbe wie zum Beispiel.
    Gefahrgut Helfer oder ähnliche

  9. Stefan sagt:

    Skype und Photosynth fehlen dann wäre ich mit WP7 zufrieden 🙂

  10. Manqu sagt:

    Ich weis es passt jetzt hier nicht wirklich rein, aber schaut euch mal den Müll an:
    http://business.chip.de/news/Analyst-So-stoppt-Microsoft-den-WP7-Abwaertstrend_53948037.html
    und sowas von Chip! Der erste Komentar unten zeigt, dass nicht alle Blind vertrauen.

    • Jannik16 sagt:

      Ich habe auch das Gefühl, dass Chip Online die letzten Monate und eigentlich schon das ganze letzte Jahr über richtig stark nachgelassen hat. Das Bild passt ja mal überhaupt nicht! Seit wann ist das HD 7 Low-End!?

      • THans sagt:

        Das hängt davon ab womit Du es vergleichst – und rein Technisch sieht es halt alt aus gegen ein Samsung Galaxy S2 oder iPhone 4S

        • Manqu sagt:

          Es geht vor allem um die 5.7% wobei sie WP7 mit Windows
          Mobile verwechseln. So entstehen falsche Gerüchte, falsch Informiert Leute. Wie
          oft wird so was wohl Ab kopiert? Gerade von Chip…

  11. Don Harry sagt:

    Team Viewer
    Hallo,
    ich habe bei TV angefragt, ob eine App in Vorbereitung ist ist, und bekam die folgende Antwort:

    “Guten Tag,
    vielen Dank für Ihre Anregung.
    Ich kann Ihnen leider nicht sagen, ob eine Version für
    dieses OS in Planung ist.

    Gerne leite ich aber dieses Feature Request an unser
    Produktmanagement weiter. Damit steigt jedenfalls die Chance auf eine Version
    dafür. Neue Funktionen und Leistungen sind immer willkommen, leider können wir
    jedoch keine Aussage treffen wann oder ob dieses Feature umgesetzt werden kann.

    Dennoch ist Ihr Feedback sehr wichtig, da wir TeamViewer weiterhin so nah wie
    möglich an den Wünschen unserer User entwickeln möchten. Aus diesem Grund
    freuen wir uns auch über weitere Vorschläge und Anregungen. Gerne informieren
    wir Sie sobald wir das von Ihnen gewünschte Feature umgesetzt haben.

    Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung!
    Mit freundlichen Grüßen,

    Wer an der App interessiert ist, koennte das auch TV mitteilen und damit das Interesse bekunden.

    Gruss
    Harry

  12. Franz sagt:

    Metrogram
    , genauso geil wie instantgramm!

  13. Alex sagt:

    Ach übrigens, wem die Facebook App einfach nur nervt bzw. zu wenig Funktionen bietet, aber die normale / mobile Facebook Seite nicht benutzen möchte, weil sie zu unübersichtlich sind, hat mit diesem Link auf Handys Freude.

    http://touch.facebook.com/

    Sieht genau so aus wie die App für Andriod und glaub ich kann genau so viel
    Anpinnen glücklich sein 😀

  14. selma2008 sagt:

    Ich warte auf Skype und my tmobile.Hoffentlich wird was!!

  15. Tuncer1970 sagt:

    Also ich würde mich freuen, wenn endlich mal eine App kommt, wo man deutsprachige e-books, verschiende Zeitschriften und Magazine runtergeladen bzw. gekauft werden können, wie bei Apple in so einem Bucherregalstil …. Ich weiss, dass dies einwenig zu hoch gegriffen ist sowas von MS zu verlangen oder zu erwarten, die es ja nicht mal schaffen Skpye auf den eigenen Marketplace zu bringen…. Aber ich setzte es mal auf die Wunschliste bis 2015 😉

    • jimapollo sagt:

      Du kannst es doch nicht MS anlasten wenn ein Contentanbieter (und das ist ein e-book Store) keine WP App bereitstellt. Beschwer dich bei z.Bsp. bei der Telekom, das es keine App für den PagePlace gibt..da gibt es ein riesiges Angebot. Alleine 16.000 deutsche Fachbücher, mehr Magazine als bei Amazon usw.

      • Tuncer1970 sagt:

        Also um WP attraktiver für Käufer zu machen, MUSS sich MS darum kümmern, dass diese Stores und andere Dienste für den Marketplace präsent sind und somit die Kaufentscheidung positiv beeinflusst wird.
        Aber trotzdem Danke für den Tipp, werde gleich bei der Telekom nachfragen, ob eine App geplant ist 😉

  16. Tuncer1970 sagt:

    Also jetzt wirds echt schon mehr als peinlich, wenn an einem Tag gleich 3 BMI Kalkulatoren veröffentlichst werden, wo es doch eh schon wimmelt von solchen unnötigen primitiven Apps……tztztztz!!! Derzeit kommt wirklich jeder Mist bei MS durch, Hauptsache der Marketplace wächst…..soviel zu der Aussage von MS wo es heisst, “langsam, aber alles richtig machen”…….

    • jimapollo sagt:

      1852 BMI Rechner werden mir im Android Market angezeigt, … und?
      Sollen MS, Apple und Google die Anzahl der Apps mit gleicher oder ähnlicher Funktion begrenzen?
      Wer will entscheiden ob eine App was taugt? Du? Die Nutzer quitieren Apps anhand von Downloads.
      Wenn Entwickler meinen damit Geld verdienen zu können, sollen sie doch!
      Würden die Appstores “nur” Apps beinhalten, die “dir alleine” gefallen, würden sich 99,99% beschweren.

      • Tuncer1970 sagt:

        Es geht nicht darum ob die Apps mir gefallen, sondern darum dass immer noch und immer mehr die gleichen Schrott-Apps, statt ordentliche Apps kommen!!! Es ist doch ein Armutszeichen wenn an einem Tag gleich 3 mal die selben Anwendungen und dazu noch 397 Schrott Apps kommen, wo im Gegensatz in 3 Wochen nicht mal 3 ordentliche, niveauvolle, wettbewerbsfähige Apps angeboten werden….. Ich finde hier nur MS Schuld an diesem Manko!
        Ich weiss nicht was weltweit die ganzen MS Standorte 15 Monate für den Marketplace tun ausser nur zuzuschauen und sich über die schlechten Absatzzahlen von WP zu wundern……
        Anstatt alle Firmen, Händler, Geschäfte, Instutionen, Organisationen und und und zu kontaktieren und mit denen ggf. auch lokale Anwendungen/Apps zu entwicklen, schauen die einfach nur zu und warten auf “bessere” Zeiten….
        Ich bin aus Österreich. Hier könnte zb. MS – Österrreich in Wien zb. mit dem ORF, den Museen, dem Parlament und und und zusammen arbeiten um den Marketplace endlich mal auf vordermann zu bringen und somit auch attraktiver zu machen, anstatt sich nur auf die Entwickler zu verlassen……

  17. Bo sagt:

    Also mir persönlich fehlen nur wenige Dinge: Ein richtig gutes Fahrtenbuch (die aktuellen sind nicht sooo der Knaller), Skype und Teamviewer. Vielleicht noch einen vernünftigen RDP-Client und das wars auch schon. Das die FB-App keinen Chat hat kann man mit IM+ problemlos ausgleichen.
    Was die Spiele angeht ist auch noch viel Luft nach oben….Aber ich finde den Appstore jetzt nicht sooo schlimm wie hier einige schreiben. Den Mist muss man einfach ignorieren 🙂 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: