Lumia Tower bewirbt Lumia Smartphones bei Rock am Ring

Nokia bringt den Lumia (Free-Fall-)Tower auf das Festival Rock am Ring. Der Freifallturm unterscheidet sich nicht nur namentlich von einer gewöhnlichen Jahrmarktattraktion, so sind beim Lumia Tower an jedem Platz Lumia Smartphones montiert um während des Falls Bilder der Fahrgäste zu schießen. Diese können dann beispielsweise auf Facebook übertragen oder auf den ausgestellten Geräten betrachtet werden.

Videos

Bilder

Ich selbst bin nicht bei Rock am Ring, ist vielleicht jemand dort und kann über den 66-Meter-Freifall berichten?

nokia, facebook, facebook

18 Responses

  1. Heino sagt:

     Auf jedenfall gute Werbemasche. Bin mal gespannt was Tuncer meint 😀

    • Tuncer1970 sagt:

      😉 Ich sag jetzt lieber nichts dazu….denn der “freie Fall der Lumias” spricht eh Bände für sich *lol* 

      • Jannik16 sagt:

        Warum wusste ich, dass genau dieser Spruch kommen wird 😀

      • jimapollo sagt:

        Klar, deswegen sagt Chris Weber (Nokia USA Chef) auch, dass sich das 900 schneller verkauft, als Nokia sie produzieren kann. Mann oh mann, was für eine kranke Denkstruktur hat sich denn in deine Synapsen gebrannt?  

        • Tuncer1970 sagt:

          “Erfahrung mit Nokia” mein lieber jimapollo…..”Erfahrung”….welche die amis noch mit dem Lumia 900 machen dürfen…..einige hatten ja schon das Vergnügen mit dem Verbindungs-Bug…..mal abwarten, was da alles noch auf die zukommt 😉

          • Bjoern sagt:

            Der Verbindungs-Bug wurde nach 4 oder 5 Tagen behoben und die Leute haben sogar noch ne Gutschrift bekommen. Und scheinbar sind die ja alle sehr zufrieden wenn man mal die Amazon Bewertungen anschaut.
            “…welche die amis noch mit dem Lumia 900 machen dürfen…” Du hast doch selbst nie eins besessen aber willst jetzt hier den großen Propheten spielen. Hör doch auf…

          • THans sagt:

            Schau Dir die Anzahl der Amazonbewertungen doch mal an! rund 500 Bewertungen, Das sagt wenig aus, wenn es 5000 wären ok, aber so.

            Und der Bug war so schnell weg, weil man sonst sofort einer Klage ausgesetzt gewesen wäre, udn genau darum auch die Gutschrift.

          • Gast sagt:

            ist doch egal, warum der Bug so schnell weg war, hauptsache er wurde beseitigt 😉

          • Tuncer1970 sagt:

            Ja stimmt im Grunde, aber bei einem Unternehmen, bei dem es um “alles oder nichts” geht, DARF so etwas nicht passieren….und das dumme an dieser Geschichte ist, dass Nokia unser Hauptvertreter ist und somit jeder Fehler auf WP abfärbt. Und bisher hat sich Nokia viel zu viele Fehler geleistet und WP mehr geschadet als Vorteile gebracht. Wäre zum Beispiel LG oder ZTE unser Partner gewesen, hätte man solche Fehler nicht so ernst genommen und sicher eher darüber hinweg gesehen, aber doch nicht von einem Konzern wie Nokia, dass ja “noch” immer die Nummer 1 im Handygeschäft ist und es auch im Smartphone Sektor werden möchte…….. 

          • jimapollo sagt:

            Immer noch aussagekräftiger als 10-70 Bewertungen für das 4S. 😉 Kann sich jeder selbst zurechtfantasieren warum das wohl so ist….  
            Das Klageargument….. nö, man hätte es ja auch in Applemanier machen können. Dementieren dass es einen Fehler gibt, Klammheimlich nachbessern und für alles vorhergehende den Nutzer verantwortlich machen. Es klagt ja auch kaum einer gegen seine Obrigkeit….. -Zynismus ende-

          • THans sagt:

            Yepp die wenigen 4S Bewertungen im Vergleich zu den Verkauften Geräten sollten einen wirklich zum Nachdenken anregen………. Oder anders Formuliert – nur 1/10 der Geräte verkauft auf 10mal soviele Bewertungen……..

          • THans sagt:

            Und um den etwas Nachdruck zu verleihen – viele Bewertungen ohne “verified by Amazon”, viele mit nur einer Bewertung die dann auch noch 1zu1 in irgendwelchen TechBlogs zu finden sind oder Leute die zwischen 11.April und 25.April insgesamt 4 Windows Phone gekauft und Bewertet haben wollen…….. Ja Du hast  das ist sehr aussagekräftig………..

          • Jannik16 sagt:

            Wo steht denn “verified by Amazon”? Habe das bei noch keiner Bewertung irgendwo gelesen???
            Die Bewertungen, die ich mir gerade kurz rausgepickt habe, waren alles von Leuten, die vorher auch schon Bewertungen geschrieben haben, und kein Windows Phone gekauft haben. Klar gibt es solche Leute, aber du kannst nicht leugnen, dass es trotzdem gut ankommt.

          • Jannik16 sagt:

            Danke!

        • THans sagt:

          Was soll Herr Weber auch anderes sagen? – Sehr geehrte Kunden, durch unsere schlechte BBB Wertung können wir leider nicht mehr Geräte auf einmal produzieren, da uns die Kosten sonst auffressen würden? 

          Aus der Apple Fabrik fallen täglich 150.000 Geräte – am ersten Wochenende werden dort regelmäßig rund 4 Millionen Geräte abgesetzt. Wenn Nokia an solche Werte kommt, können wir drüber reden das man die Geräte nicht schnell genug produzieren kann, vorher ist es eine lahme Ausrede!

          Samsung darf so etwas behaupten bei dem SGS3 – Bei Nokia klingt das eher peinlich

  2. quax sagt:

    Ähm Sorry, nix zum  Thema aber ich verfolge diesen Blog täglich und was sich in letzter Zeit bei den Kommentaren so abspielt ist echt erschreckend.
    Mir stellt sich eine Frage, warum kaufen sich einige hier nicht ein anderes Handy? Hier wird gemeckert, schlecht geredet und sogar teilweise gepöbelt… Ach ja und einige wissen und können alles besser…

    Man, kauft Euch einen IPhone oder ein Android oder auch ein Dosentelefon… Mir egal aber dreht nicht durch…

    So und nun bin ich gespannt wie das hier zerissen wird ;-)…
    In diesem Sinne, bin wech…

    Gruß

    quax

    PS: Ich habe ein Samsung Omnia 7 und ich liebe es, wenn was neues kommt ist es toll oder doof aber was solls, das macht es doch erst interessant!!!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: