Details zu Windows Phone 8 Bildschirmauflösungen

Mit Windows Phone 8 (Apollo) wird Microsoft vermutlich neue Bildschirmauflösungen einführen. Die Quellen hierzu sind Berichte einzelner Entwickler über neue Windows Phone 8 builds. Microsoft scheint also Windows Phone 8 bereits ausgiebig mit bekannten und beliebten Apps zu testen. Wpc untersucht daraufhin die eigene Besucherstatistik und findet hierbei erstaunlich viele Pings direkt aus Redmond sowie Besucher mit einer Auflösung von 768 x 1280 sowie dem Internet Explorer 10. Das Display zeigt 24-bit Farben an …

Laut weiteren unabhängigen Quellen wird Windows Phone 8 die folgenden vier Auflösungen unterstützen:

  • 480×800 (aktuelle Windows Phone 7 Auflösung)
  • 480×640 (klingt nach einem Blackberry Format ..?),
  • 720×1280,
  • sowie 768×1280

Danke rigouh, wpc (Die Grafik zeigt ein Windows Phone 8 fanmade Konzept)

9 Responses

  1. Phil sagt:

    bin mal gespannt wie das dann aussieht/aussehen soll, wenn man unterschiedliche Formate des Bildschirms hat… 480*800 und 1280*768 ist ja das gleiche Format, das kann ich mir gut vorstellen, aber bei den andren beiden…^^ Da gerade die beiden mit gleichem Format ja auch oben in der wpc-liste stehen, scheinen mir die beiden wohl sicher 😉

    • THans sagt:

      zumindes 1280×720 ist ein Muss, weil einige Hersteller solche Displays bereits auf dem Markt haben(Samsung) und 480×640 geht in richtung LowCost, da gibt es auch schon reichlich im Android Lager – siehe 99 Euro Lidl Android

      • WProckz sagt:

        Es ist so einiges auf dem Markt und was ist damit? Es ruckelt. Für mehr Pixel brauchts auch mehr Rechenpower, für mehr Rechenpower mehr Strom und das für ein paar Pixel, die das menschliche Auge im Endeffekt eh nur wahrnimmt, wenn man es wahrnehmen will.

        Ich finde, ab einem gewissen Maß ist das alles nur noch Marketingblabla und Schwanzvergleich.

        • THans sagt:

          Naja zumindest die Androiden ruckeln die auch bei kleinen Auflösungen – das sit sozusagen “by Design” so. Was Rechenpower und Strom angeht hast Du durchaus Recht, aber das “neue iPad” zeigt auch das man das lösen kann wenn man will.

  2. Asd sagt:

    Ich hoffe doch, dass Microsoft alles dafür tut, eine Fragmentierung zu vermeiden. 1280×768 wäre doch die optimale Auflösung, um das Seitenverhältnis beizubehalten.

    1280*720 wäe hingegen für 720p Videos optimal.

    Naja, mal schauen, wie sich das entwickelt.

  3. Grisu_1968 sagt:

    ■720×1280 würde ich begrüßen als 16:9 Format.;)

  4. Nokia muss einfach das erste WP8 raushauen mit 768×1280, dann machen die anderen das wohl auch.

  5. Tuncer1970 sagt:

    So könnte ich mir auch das neue Design und die Optik von WP8 vorstellen wie auf der Abbildung oben!
    Sieht total cool aus 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: