Feature-Update statt Windows Phone 8 für aktuelle Geräte?

Die neusten Gerüchte zur Frage „Kommt Windows Pohone 8 auch für die bisher erhältlichen Smartphones?“ sind, dass ein Update auf Windows Phone 8 (Apollo) aus technischen Gründen nicht möglich ist, da Windows Phone 8 andere Chipsets verwendet. Allerdings soll scheinbar ein Feature-Update für die aktuell erhältlichen Smartphones erscheinen.

Wie die Wirtschaftswoche erfahren haben will könnte das nächste Update eine Art Feature-Update werden, sozusagen Version 7.6 oder 7.7. Die Quelle hierfür; ein Microsoft Manager welcher ungenannt bleiben will sowie eine weitere unbekannte Quelle. Dieses Feature-Update für die Windows Phone 7.5 (Mango) Smartphones soll eine Mehrheit der Windows Phone 8 (Apollo) Features verfügbar machen. So soll verhindert werden, dass der Smartphone-Absatz einbricht, weil alle auf Windows Phone 8 warten. Von diesem Käuferstreik wäre auch Nokia mit seinen Lumia Smartphones betroffen.

Offiziell gibt es leider noch keine Aussage ob die aktuellen Windows Phone Smartphones Windows Phone 8 als Update erhalten können / werden. Lediglich die vorhandenen Apps werden auf beiden Systemen laufen (Windows Phone 7 Apps laufen auch auf Windows Phone 8 (Apollo)).

Die Ursache für die technische Hürde ist wohl ein Tribut an die enge Verzahnung von Windows 8 mit Windows Phone 8 (Windows Phone 8 (Apollo) auf Windows 8 Basis). Wie bereits durchsickerte wird Windows Phone 8 nicht mehr auf dem Windows CE Kernel basieren und anstatt den Windows 8 Kernel verwenden, somit auch Dual-Core Prozessoren unterstützen. Microsoft hofft nun scheinbar die neuen Funktionen für beide Systeme bieten zu können und, dass es dem Nutzer „egal“ ist welches OS sich nun im Hintergrund befindet und ob das System nun Windows Phone 8 oder 7.6 bzw 7.7 heißt.

Weitere Details (… und hoffentlich Klarheit) wird es wohl am 20. Juni geben

Danke auch für eure Mails und Hinweise zu diesem Artikel im wiwo-Blog, das Bild ist von einem Fan und zeigt wie WP8 werden könnte

10 Responses

  1. Ekneos sagt:

    Ich habe gehört, dass auch auf den älteren Geräten Windows Phone 8 laufen wird. Auf den neuen Geräten lauft dann allerdings Windows RT, welches andere Chips benötigt.

    • jimapollo sagt:

      Wohl kaum anzunehmen. RT ist Win8 für ARM Prozessoren, ein volles RT würde auf einem Phone gar keinen Sinn ergeben. 
      Eine Feature-Upade-Politik könnte natürlich sein, würde für den Fall eines Kernellwechsels auch Sinn machen. Kurzfristig ist das natürlich kein Schub für WP, ob sowas Mittel-, und Langfristig aufgeht? Hoffen wir mal, dass dieser Hick-Hack bald vorbei ist und Fakten auf dem Tisch liegen.

  2. Wenn es aus technischer Sicht nicht möglich ist, wäre diese Lösung wohl die Beste.

  3. mo sagt:

    Find ich auch in Ordnung…
    Mir ist die Bezeichnung egal, solange die gleichen Funktionen enthalten sind. Ich hoffe, das sieht die breite Masse genauso 🙂

  4. Grisu_1968 sagt:

    Mit Feature-Update kann ich leben. April 2013 hole ich mir eh wieder ein neues Phone. (Da ich bis jetzt mit WP sehr zufrieden bin wird es sehr wahrscheinlich wieder ein WP).

    • Big Rip sagt:

      Sehe ich genau so. Meiner geht auch Anfang des Jahres zu ende und dann mal sehen was da so auf dem Markt los ist.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: