Nokia Lumia 900 ab 11.06. bei Amazon lieferbar

Nun wird es (Nokia Lumia 900 Erscheinungstermin erneut verschoben, Lieferschwierigkeiten?) auf Amazon.de konkret, das Nokia Lumia 900 soll ab morgen, Montag den 11. Juni, lieferbar sein. Das 1,4 GHz Smartphone mit dem 4,3 AMOLED Display ist in Schwarz (505 EUR, lieferbar ab 11.06.), Cyan (505 EUR, auf Lager) sowie Weiß (500 EUR, auf Lager) lieferbar. (Achtung: Diverse Amazon-Marktplatz-Händler bieten das Smartphone auch an, teilweise zu höheren Preisen.)

Alle die sich fragen ob sich der Umstieg auf das Nokia Lumia 900 lohnt finden im Smartphonevergleich eine Übersicht über alle Windows Phone Smartphones, ob die aktuellen Smartphones die kommenden Windows Phone Updates erhalten werden ist noch Spekulation (Feature-Update statt Windows Phone 8 für aktuelle Geräte?).

6 Responses

  1. Jojangamer13 sagt:

    Das ist so traurig iwie. Ich hab mir jetzt das Galaxy S3(32GB) gekauft mit guten 20€ Vertrag. Um 530€. Und das Handy kostet 505€. Selbst wenn das Handy toll ist und auch keinen Dual Core braucht usw. Hat es doch nicht bei weitem die Funktionen eines S3. Windows Phone sollte schnellsten Appolo ausrollen sonst werden die noch kaum Interessenten finden. Ich war ja damals noch sehr begeistert als es das erste Mal vorgestellt wurde. Aber sie können einfach nicht mithalten.

    • Gast sagt:

      500€ für einen Androiden… au weia…

      • Jannik16 sagt:

        Ich kann mich noch an die Tage erinnern, als die Samsung-Android-Sippe sich darüber aufgeregt hat, dass ein iPhone ja so teuer ist und man deswegen Androids kaufen sollte^^

    • EffEll sagt:

      Selbst ein Hexacore und 64Gb Speicher würden mich nicht zu nem Google Handy schwenken lassen.
      Ich habe jetzt 2 Monate das iPhone 4S benutzt und den Kauf schon nach zwei Wochen bereut.
      Das Lumia 900 Weiß ist seit 4 Wochen bei Amazon vorbestellt.
      Kein anderes OS kann mich mehr überzeugen als das WP7.

      Ob der Adreno 205 und der Snapdragen auch schon mehr als 2 Jahre auf den Buckel haben und ein Apollo Upgrade nicht vollständig möglich ist, sind mir dabei völlig egal. Die 500€ ist’s mir Wert.

      Allerdings waren die 600€ fürs Apple ein Griff ins klo

    • Tuncer1970 sagt:

      Bin vollkommen deiner Meinung! Und obwohl ich richtig große Erwartungen vom WP8/Apollo habe, würde es mich nicht groß wundern, wenn die mit Features und Leistungen auftrumpfen die sich grad noch mit dem Iphone 4S und dem Galaxy S2 messen können….Aber ich glaube auch an Wunder….schau ma mal 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: