Die neue Windows Phone 8 (und 7.8) Optik

Windows Phone 8 sowie das Feature-Update für „Altgeräte“ Windows Phone 7.8 werden die gleiche Optik erhalten (Windows Phone 8 vorgestellt). Auffälligste Neuerung des bekannten Kacheldesigns; die Kacheln sind skalierbar und somit können bis zu vier Kacheln nebeneinander angeordnet werden, zudem werden mehr Akzentfarben unterstützt, der schwarze Rand ist verschwunden und die Live-Tile Funktionalität wurde erweitert. Microsoft’s Greg Sullivan zeigt nun den neuen Windows Phone Startbildschirm auf einem Nokia Lumia 900 (welches zu Demonstrationszecken bereits das Feature-Update erhalten hat).

Wird eine Kachel angetippt erscheint wie bisher die Pinnadel um die Kachel vom Startbildschirm zu lösen und zudem ein Pfeil, mittels selbigem kann die Kachel skaliert werden. Entwickler werden mit der neuen Version die Möglichkeit bekommen auf alle Kachelgrößen für ihre Apps zuzugreifen, bisher waren die „breiten“ Kacheln den OEMs vorbehalten. So hat der Windows Phone Anwender nun die Möglichkeit mit Windows Phone 8 bis zu 26 Tiles „auf einem Bildschirm ohne Scrollen“ darzustellen, erhält dafür allerdings eine Optik welche an das Icon-Konzept von iOS oder Android erinnert.

Wer hingegen auf den schwarzen Rand des Windows Phone 7 Startbildschirmes nicht verzichten will kann dies via. Onlinepetition äußern.

Videos

Bildergalerie

theverge, engadget, danke Patrick

13 Responses

  1. Tuncer1970 sagt:

    Das Icon Konzept “gehört” ja im Grunde Windows….oder ist zumindestens “typisch” Windows….von daher ist es eher umgekehrt, dass IOS und Android an Windows erinnern…;-) Aber mit diesen neuen Live-Tiles ist MS derzeit schon einen riesen Schritt weiter, auch wenn der Start nicht ganz so “perfekt” war….aber “Schwamm drüber”! Jetzt wird’s eng für die beiden “Freunde” Apple und Google im Smartphone Sektor…denn bei MS scheinen sich die klugen Köpfe endlich mal ordentlich angestrengt zu haben, denn das Ergebnis ist in meinen Augen einfach UNSCHLAGBAR Geil und somit extrem konkurrenzfähig! 😉 Ich bin mir sicher, dass WP sogar heuer noch mit Jahresabschluss die 10% Markanteil-Marke locker überschreiten wird! Und wenn Nokia uns beim Marktstart von WP8 auch noch mit so einer gleichwertigen oder überragenden Leistung seitens Hardware überraschen sollte, dann würde ich mich sogar über 15% aufwärts nicht wundern 🙂

    • THans sagt:

      Naja bis zum erscheinen von WP8 bzw von Geräten die zu 100% das Update bekommen wird der Verkauf jetzt erstmal einbrechen und der sinkende Trend beibehalten.

      • Tuncer1970 sagt:

        Ich glaube das lässt sich locker in Kauf nehmen…..zumal der Marktanteil von WP7 derzeit eh so minimal gering ist 😉 Aber dann…dann sehe ich richtig großes Potenzial in WP8…Ich bin mir sicher (zumindestens hoffe ich es! *gg*), dass MS diesmal seine Aufgabe richtig macht und ordentlich die Werbetrommel einsetzt….denn ohne dieser wird diese Errungenschaft von vielen nicht entdeckt oder erkannt werden und all die Mühe wieder im Sande verlaufen….

        • DaKoe sagt:

          Naja Werbung wird schon gemacht. aber was so richtig genial helfen wird ist der fakt das Windows 8 für PC und Tablets noch raus kommt. Ich finde es jetzt schon ziemlich genial wie da alles mit einander verknüpft und ähnlich ist. habe die Win 8 preview aufm PC und das ist echt genial…..Kalender sync, kontakte sync…..usw, einfach genial und es passt zusammen. und mit WP8 und Win8 wird es sicherlich noch besser zusammen passen. wenn es dann noch die selben apps und noch mehr wie fürs iphone gibt dann kann es garnix besseres mehr geben.

          • THans sagt:

            Naja Du siehst ja was die Werbung bisher gebracht hat und das Budget dafür war schon gigantisch

          • DaKoe sagt:

            Naja ich habe ja nicht geschrieben das die Werbung was gebracht hat. Es ist einfach der fakt das das Neue Windows für ALLE Platformen gleichzeitig erscheint – das macht schon von allein Werbung genug……wenn es richtig angestellt wird brauchen die garnicht soviel Werbung machen….dann wird jeder der Windows nutzt schon selbst auf die idee kommen.

          • Tuncer1970 sagt:

            Aber trotzdem wird noch mehr Werbung notwendig sein. Denn viele bekommen diese Neuheiten erst gar nicht mit und warten auf das neue IPhone5….Und da an WP eh schon ein negatives Image haftet, sollte man diese Verbesserungen und Erweiterungen ordentlich kundtun….Man braucht nur auf Samsung schauen….obwohl die es nicht notwendig haben, dass neue Galaxy S3 zu umwerben, ist es trotzdem überall in jeder Zeitschrift auf jedem Plakat und ständig im Fernsehen präsent…von daher….Werben, werben und nochmal werben… 🙂

    • Elmex sagt:

      Na ich würde eher sagen XEROX 😉

  2. Big Rip sagt:

    Perfekt! Sieht viel besser aus als der wp7 Look. Ich kann es kaum abwarten!!!

  3. Elmex sagt:

    Folgende Nachricht beunruhigt mich doch etwas, zumal ich ein HTC mozart besitze:
    http://www.computerbase.de/news/2012-06/update-auf-windows-phone-7.8-weniger-umfangreich-als-gedacht/

  4. Ricky sagt:

    Er kann also nicht nach rechts swipen, wegen einem Bug. Von wegen Bug, ich glaube eher, dass die an der Appliste arbeiten und einiges erneuern 🙂

  5. Grisu_1968 sagt:

    Sieht gut aus. Freu mich schon auf das Update.

  6. Tuncer1970 sagt:

    Ich finde die neue Optik passt zu Windows wie “der Deckel zum Topf” …. Denn erstmals in der Geschichte von Windows weiss man jetzt warum sich dieses Betriebssystem so nennt…denn die “Kacheln” oder “Tiles” sind ja wahre “Windows” und erscheinen somit optisch gesehen mehr nach einem “Fenster” als Icons….somit hat MS Windows nach rund 20 Jahren neu entdeckt und dem Namen Windows ein nahe liegenderes und perfekt passendes Erscheinungsbild spendiert…:-) Kleine und große Fenster, die alle in eine andere “Welt” führen… Einfach nur perfekt! 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: