Windows Phone 8 Nokia Entwickler-Prototype gespottet

Auf der Microsoft TechEd Konferenz (in Amsterdam) konnte oben gezeigtes Nokia Smartphone gespottet werden. Bei dem Gerät handelt es sich vermutlich um einen Windows Phone 8 (Apollo) Prototypen, erkennbar an dem neuen Startbildschirm-Design. Das Gerät ähnelt optisch dem Lumia 800 / 900 – es scheint allerdings etwas dicker zu sein und bereits eine Kunststoffhülle zu besitzen (?).

Bei dem Gerät ist der Windows Phone Button noch im Windows Phone 7 Design. Nokia bestätigt gegenüber wmp, dass es sich bei dem Gerät um ein Smartphone für Entwicklungszwecke handelt.

5 Responses

  1. PeterLustig sagt:

    Sieht aus wie ein Iphone… ist das noch das alte Windowslogo?

  2. Bjoern sagt:

    Das ist nen Entwicklergerät, die können aussehen wie sie wollen, die werden eh nie veröffentlicht. Also ist es auch nicht schlimm das es dem iPhone ähnlich sieht.

  3. Gerg sagt:

    ich will ja nix sagen, aber ist es nicht das selbe Gerät, welches auch auf der konferenz für Developer (wo auch windows Phone 8 vorgestellt wurde…) benutzt wurde? Falls ja: auf der konferenz wurde alles nötige zu dem Gerät gesagt. Und zwar ganz am Anfang: ist nur ein Entwicklergerät von Nokia um WP8 zu testen…punkt…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: