WhatsApp temporär nicht im Marketplace sowie Screenshots der App für WP8

Wie bereits von einigen Lesern festgestellt ist die beliebte Messenger-App WhatsApp aktuell nicht mehr im Windows Phone Marketplace erhältlich. Wer die App bereits besitzt hat allerdings keine Beeinträchtigungen. Ein Grund hierfür könnte sein, dass die Entwickler die App aufgrund eines Sicherheitsproblems (Stichwort WhatsApp WLAN-Sniffer) aus dem Marketplace entfernt haben und gerade an einer neuen Version arbeitet. So sind zumindest die iOS und Android Version von diesem Sicherheitsproblem betroffen und es wäre somit gut möglich, dass die Windows Phone Version ebenfalls betroffen ist.

Die Entwickler der App haben derweilen Screenshots der beliebten Messenger-App für Windows Phone 8 (Apollo) veröffentlicht. Auf den ersten Blick scheint sich die App allerdings wenig verändert zu haben und es bleibt abzuwarten was die Entwickler im Hintergrund implementiert haben. Interessant ist, dass das WhatsApp Live-Tile weiterhin die aus Windows Phone 7 bekannte runde Benachrichtigung über neue Nachrichten zeigt und nicht die neue Live Tile Funktion für Windows Phone 8.

media.whatsapp, wmpoweruser, wmpoweruser, danke für die vielen Mails

12 Responses

  1. Twist sagt:

    Wielang hat es damals bei iOS und Android gedauert?^^
    Und kennt jemand ein Trick das ich die alte Version noch bekomme, ohne Marketplace? Außer über xap-Dateien.

    • Daniel sagt:

      falls die App auf “privat” eingestellt wurde wäre selbige über diesen direkten Link downloadbar, falls sie ganz entfernt wurde ist es nicht möglich

  2. jori sagt:

    Auf der ersten Seite bei WhatsApp erscheint Windows Phone leider gar nicht mehr und wenn man dem Link auf der Download-Seite folgt, dann wird man zum Marketplace weitergeleitet und dort erscheint die Meldung: “In ihrem Land nicht verfügbar”. Microsoft hat mir im Forum geantwortet, dass der Hersteller der App dafür verantwortlich sei, ob eine App zur Verfügung gestellt wird und seitens WhatsApp bekommt man eine Standard-Antwort, dass angeblich WhatsApp für Windows Phone 7 im Marketplace verfügbar sei.
    Alles in allem sehr merkwürdig. Ich kann mir vorstellen, dass es hinter den Kulissen mit Microsoft zu Streit, evtl. über Zahlungen gekommen ist….aber das ist natürlich nur Spekulation.

    Würde mich ebenfalls interessieren, ob man irgendwie noch an WhatsApp kommen kann, da ich die App zur Kommunikation mit Arbeitskollegen genutzt habe bisher.

    • Jannik16 sagt:

      Auf der Whatsapp-Seite wurde auch vorher nicht direkt auf die Windows Phone App verwiesen, von daher gab es dort keine Änderung.
      Um welche Zahlungen soll es denn da gehen zwischen Microsoft und Whatsapp? Whatsapp ist ja schließlich kostenlos und um 99$ im Jahr werden die sich wohl kaum streiten.

      • jori sagt:

        Hallo Jannik16, Ich vermute, dass Microsoft vielleicht einen eigenen Dienst im Marketplace implementieren will, der die gleichen Funktionalitäten besitzt…bei zigtausenden Anwendern, die bisher WhatsApp genutzt haben sind natürlich auch 0,99 $ im Jahr ein schönes Sümmchen Geld…ebenso wird Microsoft versuchen populäre Apps in den Marketplace zu bekommen, damit er für künftige Windows 8 und Windows Phone 8-Nutzer attraktiver wird und dies wird bestimmt über Zahlungen an App-Entwickler geschehen…so funktioniert halt Kapitalismus.

        • Jannik16 sagt:

          Naja, die Windows Phone Version ist aber glaube ich noch nicht mal ganz ein Jahr im Marketplace und nach der Angabe in meinem Account muss ich bis 2021 nichts zahlen. Von daher dürften die bisher von der Windows Phone Version nichts verdient haben. Da Whatsapp ja schon vor einiger Zeit erschienen ist und auch für Windows Phone 8 funktionieren wird, kann ich mir da nicht vorstellen, dass Microsoft dafür gezahlt hat. Zu einem Microsoft-eigenem Dienst habe ich auch noch nie was gehört, aber könnte natürlich sein, dass sie auch einen planen.

  3. CaptainT sagt:

    Bei mir ist im Moment auch kein Update auf v2.8 möglich… Scheint aber ein allgemeines Problem zu sein, da Microsofts Übersetzer App auch nicht updatet…

  4. Twist sagt:

    Es ist wieder online seit 10 Minuten oder so!

    • Dirk sagt:

      Jetzt wieder nicht. Das läuft schon den ganzen Tag so…. desweiteren haben anscheinend viele das Problem WhatsApp nicht installieren zu können (bricht bei 75% der Installation ab). So ist es auch bei mir, wenn es denn mal im Marketplace vorhanden war. (Omnia7)

  5. Don Harry sagt:

    WhatsApp zurück im Windows Phone Marketplace und fuer bestende gibt es ein Update.

  6. stefan sagt:

    Hallo, nach dem neuen Whatsapp update v 2.8 auf Nokia Lumia 800 gibt es massive probleme!

    Die WLAN Verbindung ist nach benutzen von Whatsapp DAUERHAFT an! Ist das von Microsoft erlaubt?

    Der Music Player ist jetzt auch dauerhaft an, schuld ist Whatsapp, beim texten bleiben die smilies nicht stehen falls man mehrere smilies tippen will muss man jedesmal neu den smilie button drücken….und und und…

     

    DRINGEND update!!! So wird das gelöscht!

    Es kann nicht sein das Whatsapp einfach dei WLAN Verbindung dauerhaft ON hält-damit ist der Akku vom Lumia gleich leer!

    Es kann auch nicht sein das Whatsapp schuld am Music Player Bug (Lautstärketasten) ist!!!!

    • Phil sagt:

      omg…
      Ich habe zuvor 1 oder 2 Updates von WhatsApp schon nicht installiert, da in den Bewertungen stand, die Push-Funktion und die Anzeige der neuen Nachrichten auf der Tile funktionieren nicht… und jetzt noch sowas…

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: