Elop (Nokia CEO) kündigt neue Windows Phone 8 Smartphones für 5.9. an (somit vor iPhone 5)

Reuters meldet, wie bereits spekuliert wurde (Nokia und Microsoft Pressekonferenz am 5.9. in NY), dass Nokia zusammen mit Microsoft am 5. September in NY Windows Phone 8 Smartphones vorstellen wird. Mit diesem Termin wären die neuen Windows Phone 8 Lumia Smartphones eine Woche früher als das neue iPhone 5 in aller Munde.

Elop äußert sich wie nachfolgend auszugsweise wiedergegeben:

Im aktuellen Krieg zwischen Android, Apple und Windows ist unsere Position klar, wir kämpfen mit Windows Phones …

Einen Notfallplan – sollte Nokia mit Windows Phone scheitern – scheint somit nicht in einer Nokia Schublade zu liegen. Konkrete Informationen bezüglich des Eventes sind leider noch immer nicht bekannt.

Chris Weber (Head Nokia US) wirbt derweilen via Twitter kräftig für Nokia und die kommenden Lumia Smartphones mit Windows Phone 8, sein Rivale; Samsung mit den Galaxy Smartphones:

pocketnow, reuters, zdnet, danke Flip und harry

7 Responses

  1. Der Tweet beinhaltet eine gewisse Doppeldeutigkeit. Wieso spricht er gerade Samsung an? Weil das Unternehmen Nokia als größten Handyfabrikanten abgelöst hat oder kann man aus dem “take note” darauf schließen, dass Nolia mit WP8 einen Galaxy Note (II) Konkurrenten auf den Markt bringen wird?!

  2. vinman81 sagt:

    Da müsste ja dann eigentlich kurz darauf das 7.8 Update kommen, oder?

  3. desperados sagt:

    Toller Artikel mein guter aber wo kündigt elop irgendwas für den 5.9. an?

  4. Grisu_1968 sagt:

    Google und Motorola wollen Windows Phone 8 Präsentation die Schau stehlen und haben Einladung zu Pressekonferenz am selben Tag verschickt. Link zur Info: http://www.drwindows.de/content/573-google-motorola-wollen-windows-phone-8-praesentation.html

  5. abandi01 sagt:

    In der Aussage, dass mit “Windows Phone gekämpft” wird sehe ich eigentlich keinen Hinweis darauf, dass Nokia doch keinen Notfallplan hat. Es wäre nur ziemlicher Unsinn, ihn gerade jetzt herauszuholen, wenn WP8 auf den Markt kommt, das ja doch Anlass zur Hoffnung gibt.

    Am 5.9. werden sie wohl irgendwas präsentieren – die Frage ist nur, wann diese neuen Geräte dann konkret lieferbar sind. Ich fürchte ja, da kommen dann Aussagen wie “in 2 bis 3 Mnaten”, “noch 2012” und natürlich “vorläufig nur in den USA” und “die Preise werden rechtzeitig vor Verkaufsstart bekannt gegeben”….mal sehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: