Google und Motorola wollen Microsoft und Nokia am 5.9. die Show stehlen

Google und Motorola (der US-Handybauer Motorola ist Teil des Google-Konzerns: Google kauft sich Motorolas Handy Sparte) wollen nun offenbar Microsoft und Nokia am 05.09. die Show stehlen. Nachdem Microsoft und Nokia am 9. September vermutlich Windows Phone 8 sowie neue Smartphones vorstellen werden (Nokia und Microsoft Pressekonferenz am 5.9. in NY) laden nun Google und Motorola ebenso zu einem Event nach NY. Mit 14 Uhr sind sie allerdings einige Stunden nach Microsoft und Nokia am Start (das WP8 Event beginnt um 9 Uhr) – jeweils lokale Uhrzeit.

Auf der Einladung heißt es “Besuchen Sie uns auf der wichtigsten Veranstaltung des Tages” – was sicher als Seitenhieb auf das Windows Phone Event verstanden werden soll. Stimmen die Gerüchte wird Motorola auf dem Event das Droid Razr HD mit 720p-Auflösung zeigen. Die Tatsache, dass Google am gleichen Tag zu einer Android-Veranstaltung läd zeigt, dass Windows Phone 8 in der Branche durchaus ernst genommen wird.

venturebeat, danke Grisu_1968

3 Responses

  1. THans sagt:

    Goolge macht das schon eine ganze weile, sich an andere Events dran zu hängen. Bestes Beispiel war der Event zu 3D Maps

  2. MrHabbman sagt:

    Das ist doch ein Witz!
    Motorola ^^
    Ich sag immernoch das Google nur Motorola wegen den Patenten gekauft hat…

  3. LordBela sagt:

    Ich finde Google macht sich mit solchen Aktionen lächerlich. Besonders mit solchen Sticheleien sind sie in meinen Augen nicht besonders Erwachsen. Wenn sie angst vor WP haben, sollen sie bessere Produkte raus bringen und nicht gegen andere spielen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: