Navigon Select Update

Die 3D-Offline-Navigations App Navigon Select erhält ein Update auf die Version 4.2, Highlights sind die tiefe Bing-Integration (direkt aus der Suche kann eine Navigation gestartet werden) sowie das Feature FreshMaps XL, was allerdings 19,99 Euro einmalig kostet und zukünftig (für mind. 2 Jahre) alle 3 Monate Karten-Updates liefert.

Probleme mit kostenloser T-Mobile Version?

Update: Eine Mehrzahl der Besucher konnte das Problem nicht reproduzieren. Das Update scheint fehlerfrei zu funktionieren.

Ursprünglicher Artikel: Die App Navigon Europe kostet 85 Euro im Windows Phone Store, ist allerdings als Select Version (mit etwas weniger Features) für T-Mobile Kunden kostenlos erhältlich. Hierbei soll es mit dem neuesten Update allerdings Probleme geben, so wurde mir berichtet, dass nach erfolgter Aktualisierung auf Version 4.2 die Fehlermeldung kommt, dass die App nur mit einer T-Mobile Sim Karte gestartet werden kann. Wie mir berichtet wurde besitzt das betroffene Benutzer allerdings eine T-Mobile Sim Karte, scheinbar wird selbige seit der Aktualisierung nicht mehr korrekt identifiziert.

Gibt es weitere T-Mobile Kunden mit diesem Problem?

12 Responses

  1. raptor321 sagt:

    Alles weiterhin in bester Ordnung. Kann bisher keine Probleme nach dem Update feststellen! Telekom SIM, V4.2

  2. Grisu_1968 sagt:

    Bei mir Funktiniert Update Navigon Select 4.2.0 (Build-2380) NK33 auch problemlos. Als Simkarte habe ich eine Telekom 3n

  3. c4speed sagt:

    habe kein Problem nach dem Update. Aber mir ist das zwischdrin als ich mein Select upgraden wollte schon mal passiert.

  4. THans sagt:

    Die FreshMaps Formulierung ist etwas verwirrend. Es kostet einmalig 19,99€ für 2 Jahre Kartenupdates

  5. vinman81 sagt:

    Bei mir besteht das Problem weiterhin. Hab schon alles versucht. Handy Neustart, SIM Karte ein und ausgebaut und die App deinstalliert und neu installiert. Hat alles nix gebracht. Die Fehlermeldung kommt weiterhin. Ruf dann mal bei der Telekom an.

  6. Daniel sagt:

    ja ich mache gestern ohne zu zögern das update mit 14 MB und den steht sowas da -.-
    kennt jemand eine lösung.? Danke

  7. vinman81 sagt:

    Bei mir gehts jetzt wieder. Eben die App nochmal gestartet. Da kam gleich ne Nachricht, ich sollte die verfügbaren Karten runterladen. Hab alle gezogen. Danach hat’s komischerweise die SIM wieder erkannt. Komisch.

  8. jimapollo sagt:

    @Daniel
    Die App “Navigon Europe’ kostet 85€ ! Diese beinhaltet eine Reihe mehr Funktionen als die “Select” der Telekom, zudem alle 43 Länderkarten.

  9. Draheand sagt:

    Bei mir funktioniert auch nach dem Update die Software ohne Probleme. Ich hab nur die Aktualisierung gemacht, danach musste ich nur die App neu Starten und schon klappte alles ganz wunderbar. Ich habe einen Telekom Vertrag.

  10. xafford sagt:

    Sim Karte wird nach Update nicht mehr als Telekom Karte erkannt 🙁

  11. reit sagt:

    Gleiches Problem, tauchte erstmalig nach update UND Rueckkehr ueber die Grenze aus dem Ausland auf. Bei aktiviertem WLAN kommt Fehlermeldung, dass Wifi deaktiviert werden muss, bei deaktiviertem WLAN wird die SIM-Karte nicht als Telekomkarte erkannt. Weder Telekom noch Navigon konnten bisher weiterhelfen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: