Lenovo Windows RT Tablet soll mit Microsoft Surface Verkaufspreis mithalten

Das neueste Gerücht zum Microsoft Tablet Surface besagt, dass es für rund 200 USD auf den Markt kommen soll (Kommt das Windows 8 Tablet Surface für 200 USD?). Lenovo kündigt derweilen an, dass ein Lenovo Windows RT Tablet 200 bis 300 USD weniger kosten wird als ein Windows 8 Pro Tablet, welche laut Lenovo Nordamerika Chef David Schmoock 600 bis 700 USD kosten sollen. Zum ARM-Tablet äußert er sich zudem wie nachfolgend:

“RT will play in consumer and retail at very aggressive price points. It will do well but it’s going to be more of a consumer price point play to begin with.”

Der Lenovo CEO fühlt sich durch das Surface hingegen angespornt noch bessere Hardware zu bauen:

“Microsoft are strong in the software, but I don’t believe they can provide the best hardware in the world. Lenovo can. We are still confident in ourselves. We are providing much better hardware than our competitors including Microsoft.”

bloomberg, Grafik Symbolfoto

14 Responses

  1. Grisu_1968 sagt:

    Na Lenovo macht wenigstens kein so gejamere wie Acer und nehmen die Herausforderung an auch günstige Hardware zu liefern. Link: http://www.drwindows.de/content/516-kommentar-heul-doch-acer.html

  2. nico sagt:

    Also wenn ich mir das Surface (inklsuive hands on Berichte) anschaue …. Nein tut Ihr nicht^^

  3. THans sagt:

    Verdächtig ist doch aber irgendwie das keiner bisher einen Preis rausgibt oder?

  4. micha sagt:

    sehr verlockend. ich bin am überlegen, ob ich mein iconia 500 verkaufe, solange es noch dafür geld gibt, um mir bald ein surface oder lenovo zu holen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: