Windows Phone 7, erste Infos

Windows Phone 7 ist die Neu- / Weiterentwicklung von Windows Mobile 6.5, ein Betriebssystem für Mobiltelefone. Es wurde am 15. Februar auf dem Mobile World Congress 2010 in Barcelona von Microsoft vorgestellt. Insbesondere aufgrund der kompletten Neuentwicklung der GUI (grafische Benutzeroberfläche), welche komplett auf die Bedienung mittels Touchscreen (Multitouch) ausgelegt ist, wird Windows Phone 7 wohl auch endlich für den privaten Anwender interessant sein. Neben der zeitgemäßen Touchscreensteuerung soll auch die Nutzung des Lagesensors, welcher schon jetzt in den meisten Handys integriert ist in das Betriebssystem integriert werden. Gegenüber den Vorgängerversionen (welche noch Windows Mobile hießen) unterscheidet sich Windows Phone 7 immens. Das Betriebssystem ist klar strukturiert und auf Handys zugeschnitten und nicht der Bedienstruktur und dem Aussehen eines Computerprogramms nachempfunden. Des Weiteren hat Microsoft den hauseigenen Musikplayer Zune sowie XBox live in das Betriebssystem integriert. Mittels den sogenannte “Live-tiles” (siehe Foto) lassen sich nahezu alle Anwendungen auf dem Startbildschirm anzeigen. Neben Nachrichten und Anrufen sind das auch Bookmarks, E-Mails, Lesezeichen zu Facebook-Profilen oder Twitter-Accounts. Ändert sich etwas in diesen Anwendungen wird das sofort in der entsprechenden Verknüpfung angepasst.

Microsoft hat die Funktionen von Windows Phone 7 in verschiedene “Hubs” unterteilt. Unter anderem Kontakte, Office, Musik, Video und Spiele stellen hierbei die wichtigsten “Hubs” für die weiteren Funktionen dar. Sehr interessant ist, dass das Adressbuch um Kontakte aus Facebook, Outlook, Google Mail und vielen weiteren Anwendungen erweitert werden kann, nebst den aktuellen Web 2.0 Meldungen der Kontakte. Dann ist es möglich aus dem Kontaktmenü heraus direkt auf diese Meldungen zu reagieren, ohne eine extra Anwendung öffnen zu müssen.

Der Release für Windows Phone 7 wurde für den Herbst 2010 angekündigt. Zeitgleich sollen auch schon einige Geräte mit Windows Phone 7 verfügbar sein, natürlich passend zum Weihnachtsgeschäft. Insbesondere HTC hat schon ein Gerät angekündigt.

3 Responses

  1. windowsphonelover sagt:

    ich hab grade den ältesten artikel gefunden 😉 der war vor über drei jahren und ich muss sagen dass sich das forum bis heute sehr gut hochgearbeitet hat und es eines der besten wp foren ist 😉

  1. 21. Februar 2010

    […] Hier habe ich Windows Phone 7 schon kurz vorgestellt und bin auch einige Neuheiten wie die “Hubs” und “Live-tiles” eingegangen. Microsoft hat mit seinem neuen mobilen Betriebssystem keinesfalls nur eine gute Kopie eines Apfel-Betriebssystem, oder Android erstellt sondern hat einen ganz neuen Weg eingeschlagen. […]

  2. 9. März 2010

    […] Hier habe ich Windows Phone 7 schon kurz vorgestellt und bin auch einige Neuheiten wie die “Hubs” und “Live-tiles” eingegangen. Microsoft hat mit seinem neuen mobilen Betriebssystem keinesfalls nur eine gute Kopie eines Apfel-Betriebssystem, oder Android erstellt sondern hat einen ganz neuen Weg eingeschlagen. Laut ersten Tests und Viedeoeindrücken läuft das Betriebssystem schon erfreulich flüssig und schnell. Nachfolgend jetzt die “hubs” und die wichtigsten Eckpunkte im Detail: […]

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: