Technische Daten zu einem zukünftigen HTC mit Codenamen “Tiara” aufgetaucht

HTC LogoNach dem Release des HTC One keimt in der Windows Phone Gemeinde die Hoffnung auf ein ähnliches Gerät mit Microsofts Betriebssystem. Doch jetzt sickerten die technischen Details zu einem Mittelklasse-Smartphone der Taiwanesen durch.

Das Gerät soll mit einem nicht näher definiertem 1,2 GHz Snapdragon Dual-Core Prozessor ausgestattet sein, dem 1 GB Ram und 8 GB Speicher zur Seite stehen. Das 4,3 Zoll SLCD2 löst mit 800 x 480 Pixeln auf und hat damit eine Pixeldichte von 217ppi. Das Tiara soll mit einer 1,6 Megapixel Frontkamera und auf der Rückseite mit einer 8 MP-Knipse bestückt sein. Der Akku wird mit einer Kapazität von 1.800 mAh angegeben. Doch das wirklich interessante Detail ist, dass dieses Gerät mit Windows Phone 8 GDR2 (General Distribution Release. Portico war GDR1) ausgeliefert werden soll, dem kommenden Feature-Update.

Spekuliert wird auf einen Erscheinungstermin im Frühling, was gut in den Update-Zyklus von Microsoft passen würde. Wenn die Redmonder sich an die bisherige Release-Abfolge halten, sollte WP8 GDR2 im April/Mai erscheinen.

Quellen: wmpoweruser.com, unwiredview.com

Siehe auch: HTC arbeitet bereits an neuem Windows Phone

1 Response

  1. Chris sagt:

    enthüllt ist hier schonmal GAR NICHTS. Sehr unglücklich formuliert.. ein nogo

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: