Navigon erhält Update mit Google Streetview Vorschau

navigon app iconDie Navigationsapp Navigon ist noch immer die beste Lösung für ein mobiles Navigationssystem. Auch für Windows Phone wird diese App stetig weiterentwickelt. Mit der neuesten Version 4.7 beinhaltet die App unter anderem eine Google Streetview Integration. Auch Verbesserungen beim GPS-Empfang wurden in das Update eingebaut. Hier alle Neuerungen der neuen Version:

  • Last Mile Navigation – Google Street View Integration
  • Zielvorschau vor dem Start und vor der Ankunft abrufbar (wo verfügbar)
  • Energiesparfunktion
  • verbesserter GPS-Empfang

Die App kostet übrigens 59,49€ für Europa und kann hier heruntergeladen werden (das Update ist wohl nur für Windows Phone 8 verfügbar):

Navigon Europe (WP8)

Navigon Europe (WP8)

Wer Interesse an den anderen Versionen hat, findet hier die passenden QR-Codes:

Navigon USA (WP8)

Navigon USA (WP8)

Navigon Australien (WP8)

Navigon Australien (WP8)

Quelle: wmpoweruser

4 Responses

  1. Sascha L. sagt:

    Wo wir gerade bei Navigon sind.
    Ich weiss nicht wer genau der verursacher des Problems (Telekom, Garmin oder Nokia) ist aber, dass Navigon select auf dem Lumia920 nicht verfügbar ist, ist eine Frechheit. Gerade wenn man bedenkt, dass manche Leute – so wie ich – kostenpflichtige Zusatzpakete gekauft haben und dann damit geworben wurde, dass man dann Navigon Select unlimitiert nutzen kann. Ich habe nun also für ein Navigon-Produkt Geld gezahlt (und das nicht wenig) und mir wird der zugang gänzlich verwehrt. Selbst auf dem HTC7Mozart geht’s nicht mehr, da die SIM-Karte auf Grund der neuen SIM-Karte für’s Lumia deaktiviert wurde.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: