Foto vom Nokia Lumia 950 Prototyp aufgetaucht

Auf der englischsprachigen Windows Phone Seite WPCENTRAL ist ein Foto eines Prototypen des Lumia 950 aufgetaucht.

Angeblich fanden die Mitarbeiter dieses Foto in ihrem Email-Postfach – aus verlässlicher Quelle, wie berichtet wird.  Das Bild zeigt einen Prototypen in schwarzer Farbe, was das seltsam geformte und offenbar aufgeklebte Windows-Logo erklärt. Der Name des neuen Lumias soll an das legendäre N95 erinnern und eine “Zurück zu den Wurzeln”-Kampagne einläuten.

Lumia 950 enahnced

Die Jungs von WPCENTRAL sind sich leider auch unschlüssig ob das gezeigte Foto ein “echtes Smartphone” zeigt, oder schlicht ein 3D-Modell des 920-Nachfolgers. Das neue Lumia soll jedoch mit einem AMOLED-Display mit HD-Auflösung kommen. Über eine 41-Megapixel-Kamera, der PureView-Modelle wird es wohl nicht verfügen. Die Auflösung soll dennoch höher sein, als in den bisher veröffentlichten Lumia-Phones. Zudem soll ein Xenon-Blitz verbaut sein. Über die CPU ist noch nichts bekannt, allerdings soll das 950 mit 2 GByte RAM arbeiten.

Wir bleiben für euch an der Sache dran, und freuen uns schon über Kommentare zum neuen Design, und zum viereckigen Home-Button.

2 Responses

  1. Jim Panse sagt:

    Wenn es nun noch ne Ecke dünner und leichter als das 920er ist, perfekt!

  2. Daniel sagt:

    gefällt mir wirklich gut das Teil 🙂

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: