(Edit) Nokia Lumia 520 nun lieferbar – bei Vodafone für 150 EUR

Nokia Lumia 520 (3)Mit dem Nokia Lumia 520 erweitert Nokia die Lumia Reihe mit einem Low-End Smartphone. Das Gerät wurde auf dem Mobile World Congress 2013 vorgestellt und verfügt über einen 1 GHz Prozessor (Dual-Core) sowie 512 MB RAM und einen MicroSD-Karten-Slot.

Die Hardware

  • Display: 4Zoll IPS LCD WVGA (800 x 480 Pixel) 16M Farben, Super sensitive touch für Nutzung mit Fingernägeln und Handschuhen
  • Akku 1430 mAh
  • Prozessor 1 GHz Dual Core Snapdragon™
  • Hauptkamera 5 Megapixel, Autofokus
    Videoaufnahme HD 720p 30fps
  • Frontkamera
  • Speicher 512 MB RAM
  • 8GB interner Speicher
  • Micro SD Karten mit bis zu 64GB Speicher werden unterstützt
  • Farben: Gelb, Rot, Cyan, Weiß und Schwarz

Bilder zum Gerät: Bilder und Videos zum neuen Nokia Lumia 520

[aartikel]B00BN83Z1O:right[/aartikel]Wie Vodafone heute angekündigt hat wird das Gerät bei dem Provider mit einem Prepaid-Vertrag für 149,90 EUR erhältlich sein (+ 10 EUR im Monat, die allerdings nur berechnet werden wenn sich das Guthaben auf der Prepaid-Karte befindet). Ohne Vertrag kostet es 179 EUR. Bei den Windows Phone 8 Smartphones mit 512 MB RAM muss beachtet werden, dass nicht alle Apps auf diesen Geräten laufen, ebenso stattet Nokia die Lumias 720 und 520 mit einer abgespeckten Version der beliebten HERE Drive+ App aus (Nokias HERE Drive+ fehlt beim Lumia 720 und 520).

Wer damit leben kann bekommt bei Vodafone ein gutes Angebot. Zum Vergleich: beim Onlinehändler Amazon ist das Gerät erst für knapp 200 EUR zu haben.

Vodafone Pressemeldung, danke juan

8 Responses

  1. rec sagt:

    ohne callya kostet es 179€ bei vodafone schon bestellbar

  2. Daniel sagt:

    Also laut Pressemitteilung gibt es das Lumia 520 nur dann für 150 Euro, wenn man den Prepaid-Tarif CallYa Smartphone Fun wählt – und der kostet 10 Euro pro Monat. Daher leider doch laufende Kosten 🙁

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: