Gerücht: Acer Iconia WT5 Windows 8 Tablet

Wie die griechische Seite Techblog erfahren haben will arbeitet Acer an einem neuen Windows 8 Tablet Namens WT5. Im Tablet soll der kommende Intel Atom Bay Trail Prozessor mit vier Kernen für genug Rechenpower und eine lange Akkulaufzeit sorgen. Bei dem Display handelt es sich um ein 10,1 Zoll großes Full-HD IPS Display. Der Arbeitsspeicher ist mit 2GB nicht größer als der von aktuellen Windows 8 Tablets mit Atom-CPU. Der Speicherplatz wird mit 64GB angegeben. Möglicherweise ist eine Speichererweiterung mittels microSD-Karte möglich. Als kabellose Schnittstelle zur Außenwelt dient vor allem WLAN, es soll jedoch auch eine Version mit LTE geben. Laut der Quelle soll das Tablet Anfang Mai vorgestellt werden.

Acer W700

Im Bild das Acer Iconia W700 mit Core i5 Prozessor

Wenn die Verarbeitung und der Preis stimmen dann ist Acer auf dem besten Weg ein vielversprechendes Windows 8 Tablet auf den Markt zu bringen. Perfekt wäre wenn man ähnlich wie Lenovo mit dem ThinkPad Tablet 2 einen Digitizer mitliefern würde.

Quelle: Techblog via inside-handy

2 Responses

  1. Sieht ja schon mal gut aus, was die Hardware angeht. Das Design könnten sie glatt so vom W700 übernehmen. Sieht schon echt nicht schlecht aus.

  2. Stony sagt:

    Huch … ich bin Baff!
    Ich bin verblüfft dass die Hardwarehersteller sich auch mal bewegen. Es geht doch, vernünftige neue Hardware vorzustellen und nicht nur auf Windows 8 rumzuhacken.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: