Nokia Amber-Update für Windows Phone 8 wird in Deutschland ausgerollt

Nokia hat gestern damit begonnen das Amber-Updates in Deutschland zu verteilen. Dies betrifft jedoch nicht alle Modelle sofort, sondern findet schrittweise statt.

Zunächst werden die Lumias 820 und 920 ohne Betreiber-Branding versorgt sowie das Lumia 920 (Dt. Telekom), Lumia 820 (O2) und das Lumia 620 (Vodafone).

Weitere Geräte werden in den kommenden Wochen folgen. Nokia zufolge, sollen bis Ende September 2013 alle Lumias mit Windows Phone 8 das Amber-Update erhalten haben.

 

Danke an: Patrick

23 Responses

  1. THans sagt:

    Updates sind immer noch ein Desaster, das gehört geändert. Da muss MS mal richtig Eier zeigen und sich gegen die Provider und Hersteller durchsetzten

    • zyclop sagt:

      Wenn Sie den Update Rhytmus vom Desktop-Windows auf die Windows Phones bringen würden, dann wäre das top. Das Surface RT erhält so auch seine Firmware-Aktualisierungen, Gleiches würde sich sicher auch mit Provider- und Hersteller-Anpassungen (wie bspw. Amber) realisieren lassen…

      • THans sagt:

        Soweit würde ich nicht mal gehen – ein einfaches ausrollen der Updates zeitgleich für Alle wäre schon einmal ein großer Fortschritt. Auf der anderen Seite sieht man so sehr schön welcher Hersteller sich wie verhält, leider sehen die meisten User das nicht………

        • Guido sagt:

          Nein, weil dann bei Problemen gleich ein riesen Chaos entsteht. Die Updates kommen nicht in Wellen, weil MS das so will und nicht weil sie es nicht könnten (das sind die Windows Updateserver, für die wäre das kaum nennenswert). So lässt sich bei Komplikationen das Update stoppen und es sind nur einige User betroffen.

          • Guido sagt:

            Sollte natürlich “Die Updates kommen_in Wellen…” heißen.

          • THans sagt:

            Das sollte ein Unternehmen wie MS im Griff haben und bei Windows haben Sie es ja auch weitergehenst. Apple zeigt auch das es funktioniert, sehe also eigentlich keinen Grund es nicht zu machen

          • Guido sagt:

            Weder MS (erst der letzte Patchday brachte mögliche Bluescreens) noch Apple haben das wirklich im Griff. MS möchte halt bei Problemen mit WP Updates eingreifen, finde ich jetzt auch nicht tragisch. Ist mir sogar weit lieber, als ein kaputtes Update.

          • THans sagt:

            Nur die Provider und Hersteller machen das ganze nicht besser, eher schlechter………

  2. Mazze sagt:

    Das Update hätte nutzloser kaum sein können. So gut wie keine Änderungen seitens Microsoft. Dabei gebe es genügend Verbesserungsbedarf (z.B. Notification Center, Ordner oder mehr Homescreens, Verbesserung des Musik Players…). Bei dem Tempo ist es kein Wunder, dass die Konkurrenz davon zieht.

    • Knerd sagt:

      “mehr Homescreens” Bitte was? o.O Wo für das denn? Und Notification Center sehe ich selbst in Android keinen Sinn ^^ Ordner sind aber ne super Idee 🙂

  3. meier sagt:

    Das Update habe ich für mein 920 schon seit 3 Wochen ! Date Sence ist das sinnvollste an diesem Update

  4. Flip sagt:

    hat jemand der das Update über den offizielen weg bekommen hat auch DATA Sense ?

  5. tannjew sagt:

    Update kam gestern, Installation verlief problemlos. Ich hatte ja gehofft endlich die Podcast Funktion auch in Deutschland verfügbar wäre. Oder das man das Wort “Podcasts” entfernt, wenn man die Funktion in Deutschland nicht anbieten will. Peinlich.

  6. Raimund sagt:

    820 mit T-Online-Branding wird nun auch ausgerollt

  7. Thomas sagt:

    Update für das Lumia 520 wird jetzt grad ausgerollt. Und er Läd und läd;-)

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: