Microsoft lädt zum Surface 2 Event nach New York City

Das englischsprachige Tech Magazin “The Verge” berichtet derzeit, dass Microsoft zu einem Surface 2 Vorstellungsevent nach New York geladen hat. Das ganze findet relativ bald – am 23. September 2013 – statt.

Nach Angaben von The Verge haben diverse US-Medien gerade die entsprechenden Einladungen erhalten. Aktuell geht man davon aus, dass Microsoft erneut zwei Varianten seiner Surface-Tablets vorstellen will, von denen jeweils eines mit x86-Windows 8.1 und eines mit der ARM-Variante Windows RT 8.1 ausgerüstet werden sein wird.  Ein Surface Mini ist ist nicht zu erwarten.

surfaceevent1_560

Das Surface 2 mit Windows RT 8.1 soll einen Nvidia Tegra 4 Quadcore-Prozessor mit vier ARM Cortex-A15-Rechenkernen erhalten, und wird auf den Namenszusatz RT verzichten. Wohl wegen des nicht gerade guten Rufes des ARM-Bruders. Das Surface Pro 2 hat hingegen einen Intel Core-Prozessor der vierten Generation auf Basis der “Haswell”-Architektur an Bord, der volle Unterstützung für alle x86-Anwendungen bieten wird, und mit 8GB Arbeitsspeicher eine zudem verlängerte Akkulaufzeit bieten soll.

Für Firmenkunden ist angeblich außerdem auch noch eine Docking-Station geplant. Zu den weiteren Neuerungen gehören Gerüchten nach auch ein zweistufiger Ständer, welcher den Betrieb der Surface-Tablets in unterschiedlichen Aufstellwinkeln ermöglichen soll. Zudem will Microsoft angeblich eine Ladung neuer Zubehörprodukte einführen.

Quelle: The Verge

3 Responses

  1. jaipur sagt:

    Hm, wie kurz oder lang gibt es denn die aktuellen? Ich habe erst diesen Monat mitbekommen das es das Pro gibt und schon kommt die 2.Version!?

  2. ZOOOM sagt:

    Aber kaufen konnte man das Pro erst ab Mai und das ist nicht so lange her.
    Denke das das alte Pro früher oder später verramscht wird. Und da wird es noch mal interessant….

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: