Piraten schaffen erstmals Windows Phone 8 Games zu cracken.

Aufgrund des Hacks des Samsung Ativ-S, ist es Piraten der russischen Webseite wp-seven.ru nun erstmals gelungen Windows Phone 8 Spiele zu cracken, und dabei kostenfrei anzubieten. Laut den Entwicklern des Cracks wird dabei eine Lücke in den Samsung internen Diagnose-Tools genutzt um sowohl die Apps zu cracken, als auch das komplette Gerät zu unlocken.

[video_embed][/video_embed]

Dabei wird die XAP-Datei von den Crackern verändert, und kann vom Benutzer mittels des im Windows Phone 8 SDK mitgelieferten XAP-Deployers einfach aufs Handy übertragen werden.  Mehr als 10 Games haben die Cracker schon auf diese Art patchen können. Die Games laufen somit nicht nur auf Samsung Hardware, sondern auf jedem x-beliebigen Windows Phone 8 Gerät. Risikofreudige User, welche sich ebenfalls am Cracken versuchen wollen sollten im WP-Seven.ru Forum schauen. Aber schon der Author des Artikel warnt, dass das entsprechende Programm als “Virus” erkannt wird.

Was meint ihr? Hilft dies der Verbreitung von Windows Phone? Oder verschreckt es gar Entwickler welche ihre Apps eigentlich in Sicherheit wähnten unter Windows Phone8? – Schreibts uns!

Quelle: Wp-Seven.ru via WMP

6 Responses

  1. THans sagt:

    Hängt etwas davon ab wie Microsoft darauf reagiert würde ich sagen

  2. Krug Markus sagt:

    Ich hoffe, das alle, die sich die gecrackten Mist auf das Smartphone schieben, sich einen Virus einfangen oder desgleichen !!!!!!!

  3. Leyon sagt:

    Funktioniert! Sehr gut (:

  4. Ist natürlich immer eine ärgerliche Sache. Microsoft sollte das schnellstmöglich beseitigen. Zum Testen bestimmer Apps, die keine Testversion haben, ist es natürlich einwandfrei, aber auch nicht im Sinne der Entwickler.

  5. Thomas Mustmacher sagt:

    Erst einmal Danke für den Beitrag, ich hoffe, dass auch in Zukunft solche News hier auftauchen. Zu der Antwort:

    “Ich hoffe, das alle, die sich die gecrackten Mist auf das Smartphone
    schieben, sich einen Virus einfangen oder desgleichen !!!!!!!” <- Danke für diesen Beitrag .- Qualitativ sehr hochwertig, vor allem wenn man man die Aufforderung zum Antworten im eigentlichen Artikel liest. haben wir so etwas hier nötig?

    Ich denke, dass es für Microsoft ein Zeiger ist etwas zu tun, wenn sie gewillt sind das System weiterhin so "sicher" zu behalten.
    Unsichere Software, (wie auch immer ihr Virus definiert, da das auch heuristische Treffer sein können) ist nicht nur das Problem von Microsoft (Diagnosetool Samsung, sicher, auch Microsoft hätte dies Prüfen können!).
    Reaktion abzuwarten.

    Grüße

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: