Windows 8.1 Update jetzt für alle + offizielle Facebook App

Windows 8.1RTWer ein MSDN Abonnement hat, konnte sich Windows 8.1 bereits seit einiger Zeit als .iso Datei herunterladen und auf seinem Computer eine Neuinstallation durchführen. Für alle anderen gab es bereist lange Zeit vorher die Windows 8.1 Preview. Microsoft hat auf einige Kritik reagiert und entsprechende Stellen im System verändert. Unter anderem ist jetzt wieder ein Windows Button zu sehen, der aber nicht die Funktion eines Startmenüs hat, sondern lediglich als Verknüpfung zum “Metro UI” dient. Weiterhin kann nun direkt auf den Desktop gestartet werden, sodass man der, für viele ungeliebte, Kacheloberfläche aus dem Weg gehen kann. Microsoft hat die finale Version nun freigegeben, sodass der rund 3GB große Download über den Windows Store durchgeführt werden kann. Aktuell scheint es aber so, als wären die Microsoft Server am Anschlag, sodass der Download auch bei einer schnellen Internetverbindung sehr lange dauern kann. Wer sich dieses Chaos sparen will, der wartet einfach bis morgen oder die nächsten Tage.

Facebook Win8Ein weiterer wichtiger Punkt in der Weiterentwicklung von Windows 8.1 ist die offizielle Facebook App, die ebenfalls heute veröffentlicht wurde. Diese ist aktuell nur auf Geräten mit Windows 8.1 lauffähig. Die App erinnert stark an die Windows Phone Version. Die Optik ist wie gewohnt schlicht und gut, die Performance kann überzeugen und die gebotenen Funktionen lassen auf den ersten Blick kaum Wünsche offen. Die ersten Bewertungen im Store bestätigen dies, auch wenn einige noch von Abstürzen sprechen, die wir aber nicht bestätigen können.

Wer die App herunterladen möchte, kann dies hier tun und sollte dies nicht möglich sein, einfach im Store nach “Facebook” suchen:

windowsstore_badge_black_en_large_120x376

8 Responses

  1. jimapollo sagt:

    Konnte Jemand 8.1 Pro incl. Media Center installieren? Bei mir haben nur die Updates von 8 auf 8.1 funktioniert. Pro schlägt fehl…

    • THans sagt:

      Ich hab Pro aus dem Technet runtergeladen – das ging sogar mit annehmbarer Geschwindigkeit

      • jimapollo sagt:

        Jepp, das “Problem” war/ist die Zustimmungserklärung. Win8.1 wartet offensichtlich stur bis eine Eingabe erfolgt. 8.1 Pro scheint ein Zeitfenster zu haben innerhalb dessen der Button betätigt werden muss, sonst bricht es die Installation ab und stellt die alte Version wieder her. Ich habs auf den Rechnern und Tablets runterladen lassen und wollte installieren sobald ich Zeit hab… die Win8.1 er warteten , die 8.1Pros hatten irgendwann abgebrochen…

        • jan Rainer sagt:

          Bekommste irgend einen Fehler code 0xc00….?!

          Durfte heute den ganzen tagen mit kunden telefonieren die probleme mit dem upgrade hatten.

          • jimapollo sagt:

            Hmm, keinen Fehlercode. Meine Lenovos, prüfen, laden runter,installieren fleißig und beim letzten Schritt (Anwendungen laden), nach 80% geht er aus, wieder an, sagt er konnte Windows nicht korrekt starten und die ursprüngliche Version wird wieder hergestellt…. Und dann ist der Lizenzkey weg…. Wiederherstellen, alles auf Anfang…

          • jan Rainer sagt:

            Frag mal morgen auf Arbeit nach ob jemanden dieses fehler bild schon bei einem Kd hatte.
            Melde mich dann bei dir 🙂

          • jimapollo sagt:

            Könnte auch sein, dass es an meinem System liegt… Laut Lenovo ist mein System nicht für 8.1 Zertifiziert. Nur warum installiert es dann erst und bricht nicht schon bei der Systemprüfung ab? Zumal, wenn 8.0 läuft, warum sollte dann 8.1 nicht laufen?
            Bei meinen Tablets mit 8.1 (nicht RT) spinnt der Powerknopf und die Lockscreengraphik. Mit dem Powerknopf geht erst der Lockscreen an und nach 2-3 mal drücken wird er erst schwarz. Beim wieder anmachen seh ich erst das Bild dann wirds schwarz und die “Verbindungsbalken” sieht man, erst dann ploppt der Lockscreen mit den Meldungen auf. Beim entsperren geht der Desktop auf und die Meldung “der Grafiktreiber funktioniert nicht richtig und wurde neu gestartet” erscheint. Ab da funzt alles prima, aber trotzdem nervt der Quatsch davor.
            Die “Buchanzeige” im IE11 ist klasse auf’m Tablet. Und auf dem Tablet macht der “Startbutton” sogar Sinn… gedrückt halten (für die rechte Maustastenfunktion) und das Shortmenü, welches sonst nur mit der Maus in der unteren linken Ecke erreichbar war, geht jetzt auch mit Touch.

    • Bjoern sagt:

      Bei mir ging es ohne Probleme über den ganz normalen Weg, hat bei meiner “Möhre” zwar alles ein wenig gedauert aber es ging 😉

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: