[Update] Nokia Guru – Bild des Bluetooth-Headsets aufgetaucht

Nokia GuruNokia hat sich in den letzten Jahren zwar viel Kritik eingefahren, da sie sich auf einen Deal mit Microsoft eingelassen haben. Der einstige Mobilfunkpionier spielt aktuell nur noch in der kleinen Windows Phone Welt eine wirkliche Rolle. In einem Punkt sind sich dennoch fast alle einig: Nokia baut noch immer erstklassige Geräte. Für uns Windows Phone Nutzer ist dies natürlich ein Segen. Nachdem Microsoft dann bekanntgegeben hat, Nokias Mobilfunkabteilung zu übernehmen, wurde heftig dikutiert, ob die Geräte von dann Microsoft ebenso gut bleiben. Daraufhin wurde dann bekannt, dass die aktuellen Nokia Mitarbeiter weiterarbeiten werden, sodass die neuen Geräten eigentlich noch immer von Nokia stammen. Davon gehen wir zumindest aus.

Nokia darf dann zwei Jahre lang keine Mobiltelefone mehr bauen, aber ein Comeback ist immer möglich. Um den Namen Nokia aber auch weiterhin bei den Kunden bekannt zu halten, will Nokia offensichtlich auch andere technische Geräte anbieten. Mit dem Nokia Guru gibt es nun einen MP3-Player von Nokia, der dem des Apple iPod Shuffle gleicht. Es gibt keine Display, dafür ist das Gerät sehr klein und wahrscheinlich auch günstig. Die Bedienung findet ausschließlich durch die Tasten statt. Der aktuelle Titel wird dann per Sprache vorgelesen. So zumindest bei der Konkurrenz. Das Design bleibt im Nokia typischen Windows Phone Stil und ist schlicht und farbenfroh gehalten.

Weitere Details wird es mit großer Sicherheit dann morgen geben, wenn die wohl letzte Nokia World im Abu Dhabi stattfindet.

UPDATE: Es handelt sich bei dem Nokia Guru genannten Gerät wohl doch nicht um einen MP3-Player, sondern um ein Bluetooth-Headset. Diese Informationen stammen aus einem FCC Dokument und von einem tschechischen Händler, der das Gerät bereits listet.

BH-121Amio

Der Preis liegt umgerechnet bei rund 40€ und das Gerät soll ab dem 16.Dezember verfügbar sein. Weitere Informationen gibt es aber weiterhin nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Quelle: Twitter (@evleaks), Amio (Bing Übersetzer) via WPCentral,

7 Responses

  1. Horst sagt:

    Schade. Mit sowas kann ich nichts anfangen. Einen guten MP3 Player, wie den Sansa Clip, hätte ich vielleicht gekauft. Kein Display ist für mich ein absolutes No-go. Das war zu Zeiten von 512MB Speicher noch okay, aber nicht mit 8/16/32GB

  2. THans sagt:

    Ich denke das wird “mehr” sein wie “nur” ein MP3 Player

  3. Jeremaya sagt:

    Ich denke ich werde mir diesen MP3-Player zulegen, dann brauch ich nicht immer mein großes dickes Handy in den Hosentaschen “schleppen”. Dankeeee

  4. THans sagt:

    Es ist ein BT Headset .-)

  5. Baran sagt:

    Man kann das Produkt bereits kaufen. http://www.sony.de/product/nfc-accessories/ersbh20

  6. Baran sagt:

    Also kommt es mir nur so vor oder —–> http://www.sony.de/product/nfc-accessories/ersbh20 gibt es das schon ??
    Hab das Ding bei mir im Shop, ist nix was es nicht vorher nicht schon gab. Bis auf NFC

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: