Preishammer: Samsung Ativ S für 126€ inkl Versand

Ein absolutes Schnäppchen ist uns da über den Weg gelaufen. Das Samsung Ativ S (i8750) gibt es derzeit zum Preis eines Lumia 520. Nämlich für sagenhafte 126 €. Das Lumia 520 kosten woanders eben so viel.

samsung ativ s ibood

Das Angebot findet man im NullProzentShop – eine Tochter von notebooksbilliger, bei denen das Gerät für 176€ angeboten wird. Man spart also 50€ . Das Gerät wird zudem versandkostenfrei geliefert. Einziger Haken an der Sache, dass das Gerät nicht sofort bezahlt werden kann, sondern über eine 6Monats-Finanzierung von 21€. Wer also ein Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk sucht, sollte Zuschlagen.

Zum Deal geht’s HIER

20 Responses

  1. Max sagt:

    Wenn ich mir überlege was ich am Anfang vom Jahr für das Gerät inklusive Schubladenvertrag gezahlt hab… – da bezahle ich durch den Schubladenvertrag noch mehr ab

    • Der Preisverfall der nicht Nokia Windows Phones ist echt extrem. Bei Nokia ist das Lumia 920 ja noch immer bei 270€. Da sieht man auch, dass Nokia den Markt der WP Geräte so dominiert und keiner trotz der geringen Preise solche Geräte kauft. Zudem sind die Geräte von der Hardware her alle die selben.

      • THans sagt:

        Selbst der Nokia Preisverfall ist recht Böse – Zum großen Teil sicherlich der ständigen Neuvorstellungen geschuldet……

        • Im Vergleich aber noch harmlos. Außerdem schaue man sich mal die Samsung Geräte an (Android), die sinken auch dermaßen schnell im Preis. Das Galaxy S4 für unter 400€ und das S3 für 250€. Nokia hat es mit Sicherheit aber auch darauf angelegt. Da hast du schon Recht.

          • THans sagt:

            Jo Samsung ist noch krasser – die sind praktisch am ersten Tag schon 30% weniger Wert – fast wie ein Neuwagen 😀

          • jonas sagt:

            ich finde das schade , wenn man 2 wochen nachdem man sich das handy gekauft hat wieder schaut wie teuer es ist ist es gleich mal 40 € billiger . ich finde das verringert einem seine freude ein wenig.
            das finde ich mit den einzigen vorteil an apple … da ist das gerät eben ne längere zeit künstlich teuer … zwar nicht gut für den geldbeutel aber für das feeling ein wenig ^^

          • THans sagt:

            Für den Geldbeute auch, Du kannst es dann nach 2 Jahren entsprechend Teuer wieder verkaufen. Und “künstlich” ist so eine Sache, der Markt macht die Preise, war schon immer so und ist auch bei Apple so.

          • Tobias Richter sagt:

            Genau, der Markt sagt ein Iphone muss so teuer sein 😀

            Schau dir das Xiaomi mi3 an, das ist nen High-Class Smartphone und kost nen Bruchteil des Iphones. Nur die großen (apple, samsung und co) machen die Preise, niemand sonst.

          • THans sagt:

            Die Hersteller platzieren Ihr Produkt am Markt – ob der Markt dieses Produkt zu diesem Preis dann annimmt oder nicht bestimmt nicht mehr der Hersteller. Wenn der Markt ein Produkt zu einem bestimmten Preis annimmt gibt es keinen Grund den Preis für dieses Produkt zu senken.

            Immer mit dem Fokus darauf wo der Hersteller sein Produkt platziert und was die Ziele sind. So würde Mercedes den Preis seiner S-Klasse nicht senken nur weil Volkswagen mehr Golf’s verkauft – um mal weiter bei den Autohersteller zu plündern

          • Bjoern sagt:

            Die Leute geben wirklich extrem viel für gebrauchte Apple Produkte aus. Das war mir schon immer unverständlich. Und das stimmt, Apple Geräte sind unglaublich wertstabil und deshalb macht man beim Wiederverkauf deutlich weniger Verlust. Als Leute dann letztes Jahr das iPhone 4 mit 8GB von Apple für 400€ gekauft haben bin ich ganz vom glauben abgefallen, das erklärt aber auch die Gebrauchtpreise.

          • Guter Vergleich. Jahreswagen sind immer die beste Wahl 🙂

  2. Grisu_1968 sagt:

    126€ hab ich für mein Nokia Lumia 620 bezahlt vor ein paar Wochen ohne Vertrag. Ativ-S ist ein richtiges Schnäppchen für diesen Preis.

  3. THans sagt:

    Lumia 510 bei Media und Saturn für 99Euro

  4. Mond Schein sagt:

    ein richtig gutes Handy wofür wir vor 6 Monaten noch 250 € bezahlt haben aber was soll das ein Handy für 125 € was nur mit Finanzierung geht da ist doch garantiert ein Haken bei entweder die Hanseatik Bank braucht Kunden oder ich weiß auch nicht 🙂

  5. lui sagt:

    Also bevor ich mich auf so einen komischen Deal einlasse, bei dem ich das Gefühl habe höllisch aufpassen zu müssen um am Ende nicht doch irgendeine Verpflichtung an der Backe zu haben, zahle ich lieber 180€ bei amazon.

  6. Romana sagt:

    Weiss jemand wieso der angebotene Preis ist 209€ bei nullshopprozent und nicht 126€, wie hier angezeigt?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: