[Update]Bilder des Nokia Lumia 525 aufgetaucht – Zertifizierungsprozess abgeschlossen

Nokia-Lumia-525-TENAA_thumbNokia arbeitet weiterhin fleißig an neuen Windows Phone Geräten, wie neue Berichte weiterhin bestätigen. Das neueste Gerät, welches vermutlich nicht für den europäischen Markt bestimmt ist, ist das Lumia 525. Durch den Zertifizierungsprozess in China sind weitere Details ans Licht gekommen. Dort waren auch Bilder zu sehen, die schon sehr bald wieder gelöscht wurden. Liveside.net war aber schnell genug und hat diese Bilder noch speichern können, sodass wir euch diese beiden Bilder zeigen können. Das Gerät erinnert stark an das Lumia 520, welches aufgrund des niedrigen Preises sehr beliebt ist. Das Nokia Lumia 525 mit dem Codenamen “Glee” soll laut etwas älteren Leaks vor allem auf den Musikgenuss zugeschnitten sein und außerdem über 1GB RAM verfügen, wodurch viele weitere Spiele auf dem Gerät funktionieren würden. Im asiatischen Raum sind Smartphones und die Spiele darauf unheimlich beliebt, wie uns THans bereits ausführlich im Forum gezeigt hatte.

Mit einem solchen Gerät hätte man also durchaus Chancen, Windows Phones Marktanteil in die Höhe zu treiben, sieht es dort noch etwas mau aus. Genaueres wissen wir bislang nicht, außer, dass die Hardware ansonsten sehr ähnlich mit dem Lumia 520 sein sollte – der Preis soll ja nicht unnötig hoch sein.

UPDATE: Es war schon fast abzusehen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis @evleaks auf Twitter mal wieder seinen Senf dazu gibt. Folgendes Foto wurde heute von ihm veröffentlicht:

Lumia 525

Die ersten Vermutungen scheinen sich zu bestätigen. Das Lumia 525 ist nahezu identisch zum Lumia 520. Die Hardware wird bis auf den auf 1GB gewachsenen Arbeitsspeicher die selbe sein. Sollte dieses Modell auch in Europa und den USA erscheinen, so würde man auf die starken Verkaufszahlen reagieren und das Gerät weiter verbessern.

Quelle: Liveside via WPCentral, evleaks

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: