Entwickler brauchen für Windows & Windows Phone Store nur noch einen Account

Microsoft Entwickler-accountEs gibt schon seit geraumer Zeit Gerüchte, die besagen, dass Microsoft möglicherweise nächstes Jahr die Stores von Windows Phone und Windows (RT) zusammenlegen will. Damit hätten es die Entwickler deutlich einfacher und der Store wäre für Marketingzwecke deutlich größer. Microsoft geht für dieses Vorhaben möglicherweise schon den ersten Schritt. Entwickler benötigen jetzt nur einen Account, um Apps in beiden Stores veröffentlichen zu können.

Microsoft will Entwicklern die Arbeit deutlich erleichtern. Wer aktuell einen Entwickleraccount für den Windows Phone oder den Windows Store hat, kann bald auch Apps für den anderen Store veröffentlichen. Dies soll die Verwaltung erleichtern und senkt zudem die Preise. Entwickler zahlen dann nur noch 19€ pro Jahr oder 99€ für eine Firma. Wer bereits für beide Stores einen Account hat, der bekommt eine EMail mit einem Code, der den Entwickleraccount kostenfrei um ein Jahr verlängert.

Was sich jedoch (noch) nicht ändert ist die Tatsache, dass man die Apps der verschiedenen Stores auch getrennt verwalten muss. Hier könnte es jedoch auch noch Änderungen geben – spätestens, wenn Microsoft die Stores vereinen sollte.

Quelle: Windows Phone Developer Blog

1 Response

  1. Unterwasser sagt:

    Nokia hat mindestens seit Oktober sein Angebot an Entwickler aufgebohrt: 1 Jahr Mitgliedschaft frei plus Telerik und Infragistics für WP8. Quelle: http://developer.nokia.com/Developer_Programs/nokia_developer_offers.xhtml

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: