Facebook Beta erhält ein Update – Push-Benachrichtigungen sollen nun funktionieren

Joe Belfiore Facebook betaDie Facebook Beta hat mal wieder ein Update erhalten. Im Vergleich zu den letzten Updates gibt es dieses Mal Patchnotizen und auch Joe Belfiore hat via Twitter auf das Update aufmerksam gemacht. Die vollen Änderungen lauten wie folgt:

• Benachrichtigungen sind schneller und zuverlässiger

• Notification-Benachrichtigungen für Facebook-Chat

• Hauptkachel neu gestaltet

• Andere Kacheln für Chat, Ereignisse, Gruppen, Seiten und Fotoalben neu gestaltet

• Nachrichtenaustausch verbessert

• Leistung verbessert

• Unterstützung für zusätzliche Sprachen

Bei dem Update liegt der Fokus eindeutig darauf, endlich funktionierende Push-Benachrichtigungen liefern zu können. Nach den Angaben aus den Patchnotizen und Joe Belfiore sollen allgemeine Benachrichtigungen nun deutlich schneller und zuverlässiger erscheinen. Zudem gibt es nun Benachrichtigungen, wenn man im Chat angeschrieben wurde. Diese Benachrichtigungen kamen bei einem kleinen Test auch binnen weniger Sekunden an – im Mobilfunknetz. Wie es mit den anderen Benachrichtigungen aussieht, konnte leider nicht getestet werden, allerdings sind wir zuversichtlich, dass Microsoft auch dieses Problem gelöst hat oder lösen wird.

Zu guter Letzt wurde auch die Performance der App weiter verbessert. Wer sich die Betaversion einmal anschauen möchte oder aber das Update installieren will, kann dies hier tun:

Facebook Beta (WP7/8)

Facebook Beta (WP7/8)

2 Responses

  1. M. Roger sagt:

    bis jetzt klappt es einwandfrei!

  2. der Michael sagt:

    Hätte nicht gedacht, dass ich das noch erlebe, aber bis jetzt funktionieren die Toast- und Tile-Notifications tatsächlich ohne Probleme… Wenn sich das auf längere Zeit bestätigt wäre damit der Nr.1-Kritikpunkt an der Facebook-App beseitigt. *.*

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: