Xbox One: so nutzt ihr SmartGlass für importierte Games

SmartGlass ist mehr bekanntlich mehr als nur eine App um auf die Xbox 360 oder die Xbox One zu zugreifen und zu steuern. Die Xbox One in Kombination mit der Tablet/Handy App „Xbox One Smartglass“ ermöglicht euch asynchrones Gameplay. Das kann bedeuten, dass ihr zusätzliche Infos zum Spiel erhaltet, euch die Karte angezeigt wird und und und. Die Möglichkeiten der SmartGlass Nutzung stehen noch am Anfang.

Leider funktioniert die SmartGlass App von Hause aus nicht mit Importspielen. Dies ist besonders ärgerlich, da so einem nicht der volle Inhalt des Spiels wiedergegeben werden kann. Anhand von dem Importtitel Dead Rising 3 möchte ich euch kurz erklären wie ihr dennoch Xbox One Smartglass (ausprobiert mit dem Surface) nutzen könnt um in Dead Rising 3 Waffenkisten freizuschalten und zusätzliche Nebenmissionen zu erhalten.

Zuerst müsst ihr eure Xbox One umstellen: Dazu geht ihr auf
Startseite → Meine Spiele & Apps → Einstellungen → System → Sprache & Ort auf  „Österreich“ stellen und neustarten.

Euer Surface (und jedes andere WindowsRT/8 Gerät) müsst ihr ebenfalls umstellen. Öffnet dazu die
Charmeleiste → Einstellungen → PC-Einstellungen → Zeit & Sprache → Region & Sprache
hier unter Land & Region auch auf „Österreich“ umstellen und neustarten.

Nun könnt ihr Dead Rising 3 auf eurer Xbox One starten und die Xbox One Smartglass App öffnen. Ist die App geöffnet, wählt das Game Dead Rising 3 aus und bestätigt den ersten Punkt „Auf Xbox One abspielen“.
Die App stellt nun automatisch eine Verbindung mit dem Spiel her.
Einziges Manko: die Sprachsteuerung wird nicht funktionieren, da die Funktion für Österreich noch nicht unterstützt wird.

Startseite Foren Xbox One: so nutzt ihr SmartGlass für importierte Games

Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Ansicht von 2 Beiträgen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
Antwort auf: Xbox One: so nutzt ihr SmartGlass für importierte Games
Deine Information:




+ 47 = 55

%d Bloggern gefällt das: