[Gerücht] Sony bringt dieses Jahr ein Windows Phone Gerät auf den Markt

Sony_Windows_Phone

Das neue Jahr hat begonnen und nun gibt es bereits die ersten heißen Spekulationen um neue Windows Phone Geräte. Nach den Informationen von “The Information” plant Sony ein eigenes Windows Phone Gerät in diesem Jahr. Sony gilt als einer der aufstrebensten Herstellern von Android Geräten und außerdem sind Sony und Microsoft was Xbox und Playstation angeht auch keine besten Freunde. Nichtsdestotrotz hatte Sony bereits einen Windows Phone 7 Prototypen namens Jolie. Um genau zu sein, war es damals sogar noch Sony Ericsson.

Für Sony könnte es eine Möglichkeit sein, die Produktauswahl zu vergrößern und eventuell auch erfolgreich zu werden, wenn man davon ausgeht, dass Windows Phone in den nächsten ein bis zwei Jahren der Durchbruch gelingt. Dies ist natürlich noch ein ganz anderes Thema, aber es stellt sich zusätzlich noch die Frage, ob Sony überhaupt eine Chance hätte, gegen die Nokia Windows Phones beziehungsweise bald Microsoft Windows Phones anzukommen. Die neuesten Statistiken schreiben Nokia nämlich einen Anteil der Windows Phone Geräte von über 92% zu, was natürlich eine enorme Zahl ist. Es könnte aber auch davon abhängen, ob Microsoft alle bisher Nokia exklusiven Funktionen für sich behält oder, ob man diese in alle Windows Phones einbaut. Bisher ist gerade dieser Fakt wohl das Kaufkriterium für die Nokia Geräte.

Sony hat in der letzten Zeit auch gezeigt, dass sie sehr tolle Smartphones auf den Markt bringen können – wie Nokia auch mit sehr guten Kameras und zudem teilweise auch wasserdicht. Für Windows Phone könnte eine größere Auswahl an Geräten mit Sicherheit nicht schlecht sein, denn schließlich hat jeder seine eigenen Vorlieben, aber es bleibt zu spekulieren, ob Sony das Risiko eingeht und in den (noch) relativ kleinen Markt einsteigt. Die einfachste Möglichkeit wäre natürlich, bestehende Android Geräte einfach mit dem Windows Phone System auszustatten und so Kosten für Neuentwicklungen zu sparen.

Plant Sony ein Windows Phone Gerät und kann dieses überhaupt erfolgreich werden ? – Schreibt und diskutiert in den Kommentaren!

Quelle: The Information via The Verge

3 Responses

  1. PsychoShade sagt:

    Mann nehme ein Sony Xperia Z. Das als sogenanntes Handy der Superlative bezeichnete Handy, besteht aus nichts Besserem, als ein Haufen zusammen geklebter Plastikteile, einem Folienakku, der nicht austauschbar ist und diversen billigen weiteren Bauteilen in einer Mogelverpackung als Gehäuse.
    Sony lässt sich hier nur den Namen bezahlen. Das trifft auf alle Marktsegmente bei Sony zu. Das haben diverse unabhängige Tests bestätigt. Selbst die Wasserdichtigkeit ist eine Lüge.
    Nun stelle man sich vor, Sony sollte ein qualitativ hochwertiges Windows Phone auf den Markt bringen, dass mit hochwertigen Materialien und konkurrenzfähigen Features den derzeitigen Nokias die Stirn bieten soll.
    Wo siedelt sich dann bitte der Preis an? Im Kleinwagenbereich?
    Sony ist nicht in der Lage, qualitativ gleichwertige Smartphones auf den Markt zu bringen und gleichzeitig konkurrenzfähig zu sein.
    Hier würde ein Windows Phone um die 1000 Euro kosten und nichts anderes bieten als ein Nokia Lumia der Mittelklasse für 230 Euro.
    Nur wenige Narren würden darin investieren!

  2. Limoria sagt:

    Deine Einschätzung hinsichtlich der Qualität von Sony derzeit kann ich nur bestätigen. Hatte mir ein Vaio Notebook bestellt und entsetzt zurückgeschickt. Da wurde dermaßen an der Tastaturabdeckung usw. gespart. MS wird ja von den Herstellern gerne für den schlechten PC-Absatz verantwortlich gemacht. Die sollten echt mal vor ihre eigene Haustür kehren. Hab jetzt ein Samsung. Das ist soweit in Ordnung, kommt von der Verarbeitungsqualität aber auch nicht annähernd an Apple dran.

    Der Anteil von Nokia am WP-Absatz könnte natürlich auch damit zusammenhängen, dass sich Nokia dafür reinhängt (reinhängen muss). HTC und Samsung behandeln WP dagegen eher stiefmütterlich. Dann brauchen sie sich auch nicht wundern.

    Die Hersteller täten gut daran, sich mal anderweitig umzuschauen. Android wird mittlerweile nämlich fast nur noch mit Samsung verbunden.

  3. PsychoShade sagt:

    http://www.wintouch.de/32244/sony-dementiert-windows-phone-plaene/

    Sehr schön, dies war ja auch für jeden normal denkenden Konsumenten nachvollziehbar.
    Solch gute Qualität kann eine Abzockerfirma auch nicht gewährleisten. Ich finde es immer wieder schön zu lesen, dass ich Recht habe.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: