Sony dementiert Windows Phone Pläne

In der vergangenen Woche berichteten wir, dass Microsoft Gespräche mit Sony über ein Windows Phone Gerät führte. Dies stellte sich nun im Nachhinein als wahr heraus, wurde aber sogleich wieder von Sony relativiert. “Ja es habe Gespräche gegeben, aber konkrete Pläne für ein Gerät gebe es nicht.

Sony_Windows_Phone

Kunimasa Suzuki, CEO von Sony Mobile, hat auf Anfrage des Nachrichtenmagazin die “Welt” die Pläne für ein Windows Phone von Sony ganz klar verneint. “Zum jetzigen Zeitpunkt denken wir, dass Android für uns die beste Wahl ist”, sagte Suzuki dem Magazin. Trotzdem werde sich Sony auch in Zukunft alle Möglichkeiten offenhalten. Pierre Perron, Chef von Sony Mobile Europe, sagte hingegen erst in der zurückliegenden Woche: “Wir wollen kein Hersteller sein, der sich nur auf ein Betriebssystem verlässt. Ich glaube nicht, dass das auf lange Sicht eine vernünftige Position ist.”

Quellen: Winfuture, Welt, Techradar

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: