Kommt das Nokia Lumia 1520V mit 4,3 Zoll Display?

Das Lumia 1520 ist zweifelsohne eines der besten Geräte  die Nokia gebaut hat. Auch in unserem Produkttest erhielt es die volle Punktzahl. Nun ist auf der chinesischen Seite Wpbar ein Foto aufgetaucht, welches ein Lumia 1520 mit 4,3 Zoll Display zeigen soll.

1520vDemnach wird der kleine Bruder des 1520 den Zusatz “V” tragen. Sogar die Spezifikationen des Gerätes sollen schon bekannt sein: Es wird einen 4.3 Zoll Amoled 1080p Bildschirm,  2GB RAM +32GB Internen Speicher, keinen SD Card Support ,3000mAh Akku ,Pureview 14 Megapixel Kamera und Wireless charging support haben. Nicht bekannt hingegen, ob das V auch einen Quadcore-Prozessor wie das große 1520 haben wird. Ebenso wird erwartet, dass das Lumia 1520V schon mit Windows Phone 8.1 ausgeliefert wird. Also frühestens Anfang des 2. Quartals zu haben sein wird.

Lumia-1520VWie sieht es bei euch aus? Interesse an einem kleinem 1520?

Quelle: WpBar via WMPU


Der Windows Phone 8 Smartphonevergleich, vergleich doch z.B. mal das Nokia Lumia 1520 mit …

[komper_form category=1 advanceselect=yes newwindow=no noheader=no maxitem=2]

 

 

9 Responses

  1. Jens sagt:

    Es wird ja auch mal Zeit das in der 4,3″ Klasse etwas neues erscheint!
    Wäre ein möglicher Nachfolger für mein Lumia 820.

  2. Daniel sagt:

    Wenn das kommt, dann wird gekauft! 🙂

  3. Unauthorized sagt:

    Das obere Fotos zeigt wohl das 1520, während das untere Foto nach einem einfachen Fake aussieht. Nichtsdestotrotz, wenn an den Informationen was dran sein sollte, wäre es bi auf den fehlenden SD-Slot voll auf meiner Linie. Da die Verfügbarkeit des 820 immer schlechter wird, gibt es für mich aktuell nichts passendes auf dem Markt.

  4. kingpint sagt:

    4,3″ und 1080p? Klingt mir unrealistisch. Ich weiß zwar nicht, was technisch möglich ist,
    aber das kleinste 1080p Display im Smartphone-Bereich ist das HTC One mit 4,7″.
    Alle anderen Geräte haben gute 5″. Für mich ist dieser Punkt eine Ente.
    Wird wohl eher auf eine Nokia-Typische 768er (oder was die genau haben) Auflösung hinauslaufen.
    Auch der Rest der Specs klingt mir für ein 4,3″ Zoll Gerät (im Marktvergleich) komisch.

    Alles in allem glaube ich nicht daran, obwohl ich es gerne so hätte (wobei mir 4,5″ oder 4,7″ sogar lieber wären).

    • Tobias sagt:

      Da gebe ich dir vollkommen Recht.
      Vorallem da auf dem kleinen Render-Bild unten auch die 3te App-Spalte zu sehen ist gehe ich von mind 5Zoll aus. Oder halt kein FullHD

      • Unauthorized sagt:

        Das untere Bild sieht wie gesagt eher nach einem verkleinerten Bild des 1520 aus – Bildschirminhalt identisch, am Gehäuse keine Unterschiede zu erkennen. Die kapazitiven Tasten etwas weiter auseinander zu ziehen schafft man mit Paint in 10 Sekunden… Dass man sich bei den 4.3′ (Minuten?) für eine ganz andere Schriftart entschieden hat, ist auch merkwürdig.

  5. s sagt:

    ja, wenns denn so kommt, wäre es schön. ich warte schon länger auf ein windows phone mit fullHD, snapdragon 800 etc.
    das 1520 ist mir allerdings zu groß. die angaben zum 1520V scheinen mir aber teilweise unrealistisch, v.a. was das display betrifft. bin gespannt.

  6. DW sagt:

    3 Kachelreihen gibt’s nur ab 5 Zoll

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: