Das Windows Phone 8.1 Update ist bereits auf über 1,5 Millionen Geräten installiert

Bereits vor der Veröffentlichung der Developer Preview von Windows Phone 8.1 gab es nahezu alle Informationen und alle warteten gespannt auf das Update. Kurze Zeit später wurde es schließlich veröffentlicht und auch von sehr vielen Nutzern installiert, was wir anhand von Kommentaren auch bestätigen können. Auch innerhalb des Teams haben nahezu alle das Update bereits installiert. Ja, es gibt noch einige, hauptsächlich kleine Probleme und Fehler, aber das ist unter anderem auch der Sinn von einer Preview Version. Bislang ist zwar nicht klar, ob Microsoft noch vor der finalen Veröffentlichung etwas am System ändert, also ein Update veröffentlicht, aber wünschenswert wäre es.

AdDuplex hat nun erneut Statistiken der Windows Phone Welt veröffentlicht, die zwar nicht unbedingt sehr genau sind, aber wenigstens einen Überblick verschaffen.

Windows Phone AdDuplex AprilNach den aktuellen Zahlen wird Windows Phone 8.1 bereits auf einen Marktanteil von 3,1% geschätzt, was erst einmal nicht sonderlich viel klingt, jedoch müssen verschiedene Dinge beachtet werden. Das Update ist noch keine zwei Wochen verfügbar und viele normale Nutzer wissen vermutlich gar nichts von dem Update. Andere wiederum wollen schlichtweg keine Preview installieren, was auch verständlich ist. AdDuplex schätzte die Windows Phone Basis auf 50 Millionen Geräte. Davon betrachtet ergeben die 3,1% immerhin 1,5 Millionen Geräte, die bereits mit dem Update ausgestattet sind. In Anbetracht der ca. 10 Millionen Windows Phone 7 Geräte haben also ungefähr 5% aller Windows Phone 8 Nutzer das Update installiert.

Habt Ihr die Preview bereits installiert ?

Quelle: AdDuplex

5 Responses

  1. Grisu_1968 sagt:

    Zeigt doch das WP 8.1 auf einem guten Weg ist wie ich finde 🙂

  2. Lycron sagt:

    Ich finde es super ohne Action Center will ich nicht mehr leben

  3. markus sagt:

    Alles super, nur mit Apps wie Facebook, Twitter und Instagram hab ich Probleme, die muss ich erst komplett beenden, bevor sie sich aktualisieren, das nervt, aber so ist das in der Preview… Han ja noch en Android erschtma!

    • Das ist schlichtweg falsch. An dem Verhalten der Apps hat sich nichts geändert. Jede der Apps wird manuell aktualisiert, entweder über ein entsprechendes Symbol (Instagram) oder über das Ziehen nach unten (Twitter, Facebook). Ich weiß deshalb nicht, ob ich dich richtig verstanden habe.

  4. Ulrich B. sagt:

    Moin Moin,

    Ich habe die Preview auf meinem Ativ S auch installiert. Läuft absolut zufriedenstellend! Meiner Meinung nach macht Microsoft absolut alles richtig. Mit dem WP8.1 Update ist Microsoft auf dem richtigen Weg. WP wir immer mehr eine Alternative zu Android und IOs.

    WP 8.1 auf dem Smartphone und Windows 8.1 auf dem Tablet, wer benötigt da noch Android oder IOs. Die vielseitigen Möglichkeiten von Windows gegenüber den anderen Systemen zeigt es auf. Mich hat Microsoft auf jeden Fall wieder zurück gewonnen.

    Gruß
    Uli

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: