HTC will Windows Phone 7 individualisieren, Sense für WP7?

HTC hat bisweilen mit der Benutzeroberfläche HTC Sense das veraltete Handy OS Windows Mobile 6.5 recht ansehnlich gestaltet und die altbackene Menüoptik von Windows Mobile annehmlich verstecken können. Das hat Microsoft für Windows Phone 7 nun in der bisherigen Form untersagt. Laut Peter Chou, CEO von HTC hat das Unternehmen mit Windows Phone 7 trotzdem großes vor.  “Wir haben eine ausgeprägte Innovations-Kultur, das ist unser großer Vorteil.” Dieses Zitat klingt ja schon mal ganz interessant.  Offen lässt er allerdings wie die Innovationen genau aussehen sollen “Wir machen keineswegs immer alles gleich”, sagte Chou. “Innovation kommt nicht immer auf demselben Weg, da muss man abwarten und sehen.” HTC ist ein langjähriger Partner von Microsoft fertigt aber mittlerweile auch Smartphone mit Android.

via

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: