Microsoft stellt XBox ONE TV-Tuner vor

Als Microsoft die XBox One im letzten Jahr vorstellte, legte man bei diesem Event auch Wert auf die Funktionen abseits der Spiele. So sollte die Konsole als All-in-One Mediacenter verstanden werden. Es ist (in den USA) möglich TV über die Konsole zu schauen. Zudem hat die XBox einen eingebauten TV-Guide, der auf den kreativen Namen OneGuide hört.

Wie zu erwarten war sehen nicht US-Käufer seitdem in die Rohre oder eben auch nicht. Mit dem heute vorbestellen Zusatzmodul soll es Europäern ab Oktober auch möglich sein diese Funktion zu nutzen.

Xbox One Digital TV Tuner_940x580

Hier die Featureliste des kleinen Gerätes:

  • Schaue HD TV auf der Xbox One: TV sehen ohne auf die Quelle des Receiver zu wechseln.
  • TV im angedockten Modus schauen: Das Programm läuft im Splitscreen weiter während man spielen, skypen oder surfen kann.
  • Pausiere Live TV: Das laufende Programm pausieren.
  • “TV Listining” im OneGuide: Mit Sprachbefehlen á la “XBox, was läuft um 20:15 im ZDF?” den Programmplaner öffnen.
  • Favoriten Liste in OneGuide
  • Umschalten mit deiner Stimme: Mit den Kinect-Sprachbefehlen das Programm wechseln.
  • OneGuide auf Xbox SmartGlass: Die SmartGlass App hat nun Zugriff auf den Guide und man kann vom Mobilgerät aus das Programm steuern.
  • TV “On Demand: Der Guide sucht im Store die gerade gesehene Sendung und bietet diese bei Verfügbarkeit zum Kauf an.

Zum Preis von 29,99 € erhalten neben Deutschland u.a. auch Frankreich und Italien dieses Modul. Unterstützt werden die Standards DVB-T, DVB-T2 und DVB-C.

Leider fehlt der letzte und wichtigste DVB-S2.

Zudem ist unklar, ob und wie Kunden von Sky dieses Angebot wahrnehmen können, da zum Empfang der Sender die Smartcard benötigt wird. Eine andere Frage stellt sich auch noch: Werden wirklich alle Sender pausierbar sein? Denn einige Anbieter blocken dieses Feature.

Alles in allem bekommen wir Europäer für kleines Geld den vollen Funktionsumfang der XBox One. Mit diesem Schritt hatte ich wirklich nicht mehr gerechnet.

Sobald es weitere Informationen zu den genannten Problematiken gibt erfahrt ihr es hier.

Quelle: xboxone-forum.net

Startseite Foren Microsoft stellt XBox ONE TV-Tuner vor

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #41294 Antworten
    Daniel Bier
    Moderator

    Als Microsoft die XBox One im letzten Jahr vorstellte, legte man bei diesem Event auch Wert auf die Funktionen abseits der Spiele. So sollte die Konso
    [Den ganzen Beitrag lesen unter: Microsoft stellt XBox ONE TV-Tuner vor]

    #41295 Antworten
    huenche
    Gast

    Klingt mega, aber warum kein Satellit??

    #41296 Antworten
    Anonym
    Inaktiv

    Die Smartcard-Problematik betrifft außerdem zahlreiche weitere Nutzer. Ich nutze zum Beispiel eine Smartcard für das Kabel Deutschland(-HD)-Programm. Diese ganze Fernsehsache mit der one finde ich ziemlich wacklig, weil man eben noch einen Receiver benötigt. Obwohl die meisten doch über TV-integrierte Empfänger sehen.

    #41297 Antworten
    Grisu_1968
    Moderator

    Ein weiterer Todesstoß für das Windows Media Center. 🙁

    #41298 Antworten
    SubMac
    Gast

    DVB-S benötigt meines Wissens einen weit aus performanteren Receiver als die anderen. Wirklich schade, bin vor zwei Jahren von DVB-C auf S gewechselt. DVB-T soll eingestellt bzw ersetzt werden und ist bei mir aufm Lande auch garnicht zu empfangen.

    #41299 Antworten
    Sven
    Gast

    Da würde mich jetzt interessieren, kann man damit dann auch Streaminganbieter nutzen. Also zum Beispiel Maxdome oder andere?
    Für unser HD+ braucht man doch auch eine Smartcard. Da würde das dann ja auch nicht gehen oder?

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
Antwort auf: Microsoft stellt XBox ONE TV-Tuner vor
Deine Information:




+ 70 = 76

%d Bloggern gefällt das: