[Gerücht] Microsoft wird das Surface 3 und Surface Mini noch dieses Jahr auf den Markt bringen

Surface Graffity (2)

Microsoft hat bislang im jährlichen Rhythmus seine Surface Tablets auf den Markt gebracht und stetig verbessert. Am 20. Mai diesen Jahres lud Microsoft wieder auf eine entsprechende Veranstaltung ein, wo ein Surface 3 und auch ein Surface Mini vermutet wurden. Wir wurden aber alle enttäuscht, denn Microsoft brachte “nur” das Surface Pro 3 auf den Markt. Dementsprechend fehlt die neue Version des Surface mit Windows RT Version. Auch das schon lange spekulierte Surface Mini gibt es bislang nicht.

 

Geht es aber nach TK Tech News, so wird Microsoft noch in diesem Jahr die beiden fehlenden Geräte auf den Markt bringen. Erst vor kurzem gab es einen Bericht, der erneut bestätigen sollte, dass es ein Surface Mini gibt, welches es aber aus verschiedensten Gründen bislang nicht auf den Markt geschafft hat. Die kleinere Version würde die Surface Reihe beinahe komplett machen. Es würde lediglich noch Surface Mini Pro fehlen, wenn Microsoft daran überhaupt Interesse hat, denn wie wir wissen, hat Microsoft weiterhin mit dem schlechten Ruf von Windows RT zu kämpfen, da es nur bedingt produktiv genutzt werden kann.

Es könnte aber durchaus sein, dass sich dieses Gerücht als falsch herausstellt, aber dies muss auch weiterhin nicht heißen, dass es diese Geräte nicht geben wird. Denkbar wäre auch, dass Microsoft noch knapp ein Jahr wartet und die beiden Geräte oder eines der Beiden zusammen mit Windows 10 auf den Markt bringt, denn damit sollen nach den aktuellen Erkenntnissen einige Fehlgriffe bezüglich der Bedienung ausgebessert werden und Microsoft könnte so eine Art zweiten Versuch starten. Dies ist aber nur eine grobe Spekulation meinerseits.

Wünscht Ihr euch ein Surface 3 oder Surface Mini ?

Quelle: TK Tech News via Neowin

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: