5 von 15 sind Windows Phones in Engadget Buyer’s Guide

Engadget Liste top 15 Smartphones

Die Kollegen des renommierten Engadget Blogs haben – wie wir das auch machen – Smartphones auf Herz und Nieren getestet. Im Gegensatz zu uns wurde sich allerdings auch auf Android und iOS gestürzt – was verständlich ist, da wir ja nur ein Windows Blog sind. Eine schöne Nachricht ist, dass in der Smartphoneliste The top 15 smartphones you can buy right now immerhin fünf Windows Phone Geräte auftauchen.

Konkret sind das die Lumias 1520, 520, 1020 und das Lumia Icon sowie das HTC One M8 for Windows Phone. Zum einen fällt auf – es sind diesmal nicht nur Lumias und es ist ein schönes Zeichen, dass es Windows Phone Geräte in alle Kategorien (Budget, Mid-Range, High-End) geschafft haben.

Budget

In der Auflistung gewinnt das Windows Phone gerät klar als günstigstes Gerät, was lediglich Kompromisse bezüglich der Akkulaufzeit sowie des Displays erfordert.

Mid-Range

In der Kategorie warden nur Windows Phone Smartphones gelistet, was zeigt, dass es Nokia (und Microsoft) verstehen performante Geräte für einen Preis anzubieten, der deutlich unter vergleichbaren Android oder iOS Geräten angesiedelt ist.
Das Lumia 1520 ist ein Phablet, mit allen vor und Nachteilen und bietet eine gute Kamera. Das Lumia 1020 besitzt eine 41 Megapixel Kamera und macht – obwohl es mittlerweile schon etwas älter ist – noch immer unschlagbar tolle Bilder. Der Preis dafür ist eine etwas unschöne große Ausbuchtung auf der Rückseite.

High-End

Wie bereits erwähnt befindet sich auch ein Nicht-Lumia in der Top 15 Liste: Das HTC One M8 for Windows Phone, in der Kategorie High-End. Engadget lobt das One für das gute Design und das Nokia Lumia Icon (oder Lumia 930 für alle nicht US-Bürger) für die gute Ausstattung (1080p Display, 20 Megapixel Kamera und gute Akkuleistung). Das HTC One M8 for Windows Phone ist leider aktuell nicht bei uns erhältlich.

3 Responses

  1. Stony sagt:

    In unserem Lande sind solche Tests leider nicht vorhanden. Hin und wieder geben einige Zeitschriften eine Empfehlung bzw. ein Ranking raus auf die man jedoch getrost ein Ei klopfen kann da es schon offensichtlich ist das der Autor voreingenommen ist oder sehr viele Gelder geflossen sind.

  2. Wieso das Lumia 1520 als Mid-Range geführt wird, weiß man wohl nicht^^ Ist ja technisch identisch mit dem Icon/930 und dem One M8 for Windows.
    Ist aber schön zu sehen, dass Windows Phone allmählich mal ernst genommen werden. Muss MS mit Windows 10 nur noch ne richtige Kanone abfeuern (vor allem mobil) und alles ist gut…hoffentlich.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: