Alcatel zeigt PIXI 3 mit WP, Android und Firefox OS

Entgegen der ersten Ankündigung von Alcatel, das POP 2 Gerät, mit Windows Phone ausliefern zu wollen, haben sich die Franzosen nun dazu entschieden ein anderes Gerät mit Windows Phone auszuliefern. Ein Einsteigergerät namens PIXI 3 wird aber nicht nur mit Windows Phone auf den Markt kommen, sondern auch mit Android und Firefox OS.

Alcatel_pixi3

Das Gerät wird für den Käufer nicht nur die Qual der Wahl bei den Betriebssystemen lassen, sondern auch bei der Displaygröße. So soll das Gerät, wahlweise mit 3,5″,  4″, 4,5″ oder 5″ Bildschirm erhältlich sein.  Zu den Spezifikationen der Geräte ist leider nichts bekannt. Da werden wir uns bis zur CES, nächste Woche, gedulden müssen. Schön wieder einen neuen OEM im Windows Phone Lager begrüßen zu dürfen. So kann das Jahr gern weiter gehen.

Quelle WMPU via FLIP

6 Responses

  1. Stony sagt:

    Sehr schlauer Zug von Alcatel. Man überlässt den Kunden die Qual der Wahl. Interessant dürfe jedoch die direkte Vergleichbarkeit in Bezug auf die Hardware Leistung der Betriebssysteme werden. Da befürchte ich für Android die Rote Laterne. So war es zumindest beim HTC One M8. Jedoch muss man sich überraschen lassen!

  2. Stefan sagt:

    Klingt interessant. Aber warum haben sie auf den Foto so einen unschönen Startscreen genommen, sieht aus wie WP 8.

  3. Sounds interesting. lets see

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: