Erste Smartphones mit Windows 10 kommen schon im Mai – sagt Yezz

Windows 10 (2)

Die Gerüchte um eine sehr baldige Vorschauversion verdichten sich bereits seit einiger Zeit und es wird auch davon ausgegangen, dass es kein GDR2 Update mehr für Windows Phone 8.1 geben wird. Die Vorschauversion könnte nach den aktuellen Gerüchten bereits in exakt einer Woche starten – Microsoft veranstaltet am 21. Januar ein Windows 10 Event in Redmond (USA).

Der amerikanische Smartphoneshersteller Yezz, der bereits einige Windows Phones auf den Markt gebracht hat, sagte den Kollegen von Winfuture.de auf der CES, dass Microsoft Windows 10 für Smartphones bereits im Mai anbieten werde. Das auf der CES vorgestellte Yezz Billy 5S LTE soll demnach eben im Mai erscheinen und bereits mit Windows 10 ausgeliefert werden. Laut einem Manager der namentlich nicht genannt werden will, hat Microsoft in jüngster Vergangenheit gegenüber den Hardwarepartnern immer wieder den Mai als Ziel genannt.

Ob man der Aussage trauen darf, ist natürlich nicht sicher, aber es scheint, als würden sich die Gerüchte um eine baldige Verfügbarkeit immer weiter verdichten und spätestens am 21. Januar sollten wir mehr wissen, denn Microsoft wird zumindest verraten, wann es eine Vorschauversion von Windows 10 geben wird. Sollte Windows 10 für Smartphones tatsächlich schon im Mai erscheinen, so wäre dies einige Monate vor der Version für Computer.

Quelle: Winfuture

Glaubt Ihr, dass Windows 10 tatsächlich so schnell auf unseren Smartphones landen wird ?

2 Responses

  1. Andreas sagt:

    Evtl wir es so schnell mit neuen Geräten erscheinen, aber die “alten” Geräte bekommen das Update dann sowieso maximal im Herbst oder am Ende des Jahres. Wenn es schneller geht, dann wäre das natürlich um so besser, aber ich kann mir noch nicht vorstellen, was noch für eine riesige Neuerung kommen könnte, also ich meine damit eine sehr deutliche, die es von 8.1 unterscheiden wird, wird es bestimmt nicht geben :/

  2. Luminated sagt:

    Na ja, Yezz hatte letztes Jahr auch den Mund ziemlich vollgenommen was die Auslieferung des Billy angeht. Als das Teil dann irgendwann Dreivierteljahr später sporadisch verfügbar war hatte das Lumia 730 schon alles besser gemacht. Too litte, too late.
    Ich wäre aber nicht traurig wenn die mich diesmal eines besseren belehren.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: