Windows 10 „im Sommer“ als Update für Lumias und Windows 10 Funktionen für Windows RT

Windows 10 - one store

Microsoft hat am 21.01. das neue Windows 10 in einem mehrstündigen Event demonstriert und auch einige coole Neuigkeiten wie den Surface Hub oder die HoloLens Brille gezeigt.

Zum Windows 10 Release wurde allerdings – abgesehen davon, dass Windows 10 für Windows Phone 8 und 8.1 als Update verfügbar sein wird – mit Informationen gegeizt, sodass wir heute hoffentlich ein paar konkretere Details nachreichen können. So schreibt Microsoft im Lumia Blog, dass Windows 10 „im Sommer“ erhältlich sein wird. Zumindest für die „Mehrheit“ der Geräte, die Lumia Smartphones 435, 735 und 930 werden hierbei als (erste Updatekandidaten) genannt. Weiterführend heißt es bei Microsoft, dass Windows 10 Funktionen und Erfahrungen eine fortschrittliche Hardware benötigen. Was unter dem Strich so viel heißt wie: Windows 10 kommt nicht für alle Windows Phone Smartphones. Was allerdings auch irgendwo nachvollziehbar ist, schließlich sind die ersten Windows Phone 8 Smartphones mittlerweile schon etwas in die Jahre gekommen …

Wie bei früheren neuen Windows Versionen ist davon auszugehen, dass wir zum Windows 10 Release neue Smartphonemodelle sehen werden, die dann gleich „ab Werk“ über Windows 10 verfügen werden.

Als weiterführende Info möchte ich die von Terry Myerson getätigte Aussage wiedergeben, wonach über die „unterstütze Lebenszeit“ einer Hardware Windows 10 durch Updates aktuell gehalten wird. Neuerungen werden als Update ausgeliefert, wenn sie verfügbar sind und nicht erst mit einer neuen Version, wie es beim Sprung von Windows Phone 8 auf 8.1 oder Windows 8 auf 8.1 der Fall war.

Für Nutzer eines Windows RT Gerätes (zum Beispiel Surface RT Tablet) wird es ein Update mit „einigen Windows 10 Funktionen“ geben. Welche das sind und wann Windows RT Nutzer darauf hoffen dürfen wurde nicht genannt. Am Beispiel der Surfaces tätigt Microsoft folgende Aussage:

Surface Pro 3 (and the entire Surface Pro lineup) will update to Windows 10. We are working on an update for [the Windows RT version of] Surface, which will have some of the functionality of Windows 10. More information to come.

Lumiaconversations, Cnet

Startseite Foren Windows 10 „im Sommer“ als Update für Lumias und Windows 10 Funktionen für Windows RT

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
  • Autor
    Beiträge
  • #41486 Antworten
    Daniel
    Verwalter

    Microsoft hat am 21.01. das neue Windows 10 in einem mehrstündigen Event demonstriert und auch einige coole Neuigkeiten wie den Surface Hub oder die H
    [Den ganzen Beitrag lesen unter: Windows 10 „im Sommer“ als Update für Lumias und Windows 10 Funktionen für Windows RT]

    #41487 Antworten
    Andreas
    Gast

    Versteh ich dass richtig, dass es evtl kein Update für das Lumia 925 gibt?? Das wäre ja richtig… und ich dachte Microsoft hat ne gute Updatestrategie im Gegensatz zu Android… naja dann kann man als nächstes ja anscheinend doch wieder Android in Betracht ziehen 😐

    #41488 Antworten
    Stony
    Teilnehmer

    Das 925 wird mit absoluter Sicherheit noch das Update auf Windows 10 erhalten. Wann es die Provider jedoch verteilen kann niemand sagen. Ich selber sehe im Moment nur ein großes Problem beim HTC 8s und den beiden Huawei W1 und W2. Möglich das auch noch das Lumia 520 Probleme haben könnte was ich schade finden würde (habe ja selber eins) .

    #41489 Antworten
    Flip
    Moderator

    Ich denke auch das das Lumia 925 aufjedenfall noch das Update auf 10 bekommt, so wie ich annehme alle Nokia/MS Lumias nur bei den anderen anbietern sehe ich leider etwas schwarz.

    #41490 Antworten
    Pointer
    Gast

    Meine beiden Nokias 1520 stehen auch nicht auf der Liste der Phones die Windows 10 bekommen sollen. Für die beiden Teilen haben wir vor 1-2 Jahren zusammen um die 1.000,- Euro bezahlt. Beim Vorgängermodell erging es mir ähnlich beim Umstig auf WP8. Ich werde definitiv kein 3. WP-Handy mehr für teures Geld kaufen…

    #41491 Antworten
    Stefan
    Teilnehmer

    Es gibt keine offizielle Meldung, das sind alles nur Gerüchte! Ebenso gibt es (noch) keine Update Liste zu Windows 10. Aber schon mal vorweg: mit dem 1520 musst du dir überhaupt(!) keine Sorgen machen.

    #41492 Antworten
    Daniel
    Verwalter

    Die erwähnten Geräte wurden durch MS genannt, das L1520 wurde in der Präsentation verwendet und wird defintiv Windows 10 erhalten. Microsoft spricht in der hier aufgeführten Meldung wohl auf teils ~2 Jahre alte Windows Phone 8 Smartphones an. Da es aber noch keine konkrete Liste dazu gibt gilt aktuell: Keine Panik 🙂

    #41493 Antworten
    Tim
    Gast

    Für mein HTC 8s sehe ich leider tatsächlich auch schwarz. Nicht nur, dass Microsoft sich primär eh um die Lumias kümmert, hat es auch nur 512mb RAM(was ja den ersten Gerüchten nach nicht reichen soll..)

Ansicht von 8 Beiträgen - 1 bis 8 (von insgesamt 8)
Antwort auf: Windows 10 „im Sommer“ als Update für Lumias und Windows 10 Funktionen für Windows RT
Deine Information:




82 − 73 =

%d Bloggern gefällt das: