Microsoft Wireless Display Adapter in Deutschland zu haben

Ein Adapter zur Wiedergabe von Inhalten auf Bildschirmen, TV´s oder Beamer gefällig? Ja, dann solltet ihr euch den Microsoft Wireless Adapter ansehen.

resized_Microsoft-Wireless-Display-Adapter_Topdown1

Während Google mit dem Chromecast bereits das Wohnzimmer erobert hat, war von Microsoft bis dato wenig zu sehen. Der Wireless Adapter ermöglicht es einfach seine Bildschirminhalte auf Zweitgeräten wiederzugeben. Dazu muss man nur den “HDMI-Stick” in den Eingang stecken und den USB-Anschluss für die Stromversorgung einstöpseln. Durch das offenen Netzwerk bedarf es keiner zusätzlichen App oder anderwertigen Verbindung (Wifi Direct).

Gewünschten Inhalt eines Miracast fähigen Windows 8.1 Gerätes wie

  • Surface Pro 3,
  • Surface 2,
  • Surface Pro und
  • Surface Pro 2 sowie
  • Miracast fähige Androidgeräte ab Version 4.2.1

können so zum gerade verfügbaren Bildschirm übermittelt werden. Videos können mit bis zu 1080p (Full HD) und 5.1-Surround-Sound wiedergegeben werden.

Zu kaufen gibts den Stick für empfohlene 69,99 Euro im Microsoft Online Store oder bei Vertragshändlern.

Quelle: Microsoft

5 Responses

  1. Nix sagt:

    Gibt’s nen Unterschied zu Miracast dongle?

    Naja, den einen den ich mal ausprobiert habe, ein Unterschied wäre, wenn es einwandfrei funktionieren würde. 😉

    Das feat eingebaute Kabel ist aber bisserl…

  2. Franz sagt:

    Wird das auch mit dem Surface 1 funktionieren?

  3. z123 sagt:

    Hab mir den Adapter gestern zugelegt. ScreenMirroring mit dem Android Samsung Galaxy S4 – einfach genial. Mit meinem MS Surface Pro2 aber keine Chance. Treiber neuester Stand – auch das Firmware-Update vom 15.1.2015. Dennoch zeigt mir der dxsetup test immer “nicht miracast fähig”. Gab es vielleicht wirklich “nicht miracast fähige” SF Pro2? Meines ist auf jeden Fall noch mit dem intel 4200er Grafikchip …
    Habe auch schon die Patches wie empfohlen deinstalliert und und und. Habs jetzt nach bestimmt 6 Std. Recherche aufgegeben …

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: