100 GB mehr Speicher auf OneDrive gefällig? Jetzt möglich!

Über das Bing Rewards Programm war es möglich sich 100 GB extra OneDrive-Speicher für die nächsten zwei Jahre zu holen. Nicht aber für Nutzer aus beispielsweise Deutschland – zumindest nicht ohne Umwege zu bestreiten. Das hat sich nun geändert.

Wie wir zwischenzeitlich feststellen konnten bedarf es keinerlei Tricks mehr sich die 100 GB an zusätzlichem Speicher für OneDrive zu holen.

Auch Nutzer mit einem deutschen Microsoft Account können sich über diesen Link die genannten 100 GB für die Dauer von zwei Jahren abholen.

Einfach mit eurem Microsoft-Account anmelden, dem Zugriffswunsch entsprechen und schon könnt ihr auf eurem OneDrive Konto 100 GB mehr an Daten speichern. Wie gesagt gilt dies nur für zwei Jahre. Danach solltet ihr euch Gedanken darüber machen, ob ihr vielleicht Office 365 nehmt oder anderwertig eure Daten verteilt, wenn das Volumen wieder kleiner wird. Noch ein Hinweis: Die erteilten Berechtigungen können unter https://account.live.com/consent/Manage im Nachgang wieder entfernt werden, die 100 GB bleiben bestehen (danke @Edo).

In diesem Sinne, holt euch den Speicherplatz! 🙂

4 Responses

  1. Max sagt:

    Witzig, der andere OneDrive-Bonus über 100GB von vor einem Jahr läuft übermorgen ab.
    “Storage 1.42 TB total” – was soll ich damit nur anfangen? 😀

  2. Edo sagt:

    Ihr könnte die Berechtigungen unter https://account.live.com/consent/Manage auch direkt danach wieder entfernen. Die 100 GB bleiben bestehen 😉

  3. Markus sagt:

    @Edo

    Danke für den Hinweis! Bauen wir noch mit ein in den Artikel!

  4. Thomas sagt:

    Hallo, ich erhalte leider die Meldung: Bing Rewards isn’t available yet in your country or region.
    Und bekomme den Speicher nicht. Gibt es jemand der das gleiche Problem hat?

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: