Ab März keine in-App Musikkäufe mehr bei Streaming-App MixRadio

Nutzer des Musik-Streaming Dienstes MixRadio für Lumia Smartphones werden ab März keine Musik mehr über die App erwerben können. Damit wird eine der ersten Veränderungen sichtbar, seitdem Microsoft MixRadio an LINE verkauft hat.

Bereits gekauft Songs sowie erstellte Mixes bleiben allerdings verfügbar. Hintergründe für diese Veränderung oder weitere Details werden nicht genannt. Im Nachgang die E-Mail, die die MixRadio Nutzer erhalten haben:

From March 2015 we’ll be suspending all operator billing and credit/debit card payments.

This means you won’t be able to purchase any new tracks or albums from our music store. Not to worry though, you’ll still be able to listen to all your purchased music and you can enjoy 100’s of mixes available for free with MixRadio.

Die App konnte im App Store nicht gefunden werden. 🙁

windowscentral

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: