In Zukunft nur noch sechs Microsoft Smartphones pro Jahr – maximal

Microsoft LogoMittlerweile sind offenbar Details zu der neuen Smartphone-Strategie von Microsoft durchgesickert. Wie ich schrieb strukturiert Microsoft aktuell den von Nokia übernommenen Smartphone-Bereich um, mit dem Ziel die Komplexität und Varianz der veröffentlichten Geräte zu reduzieren. Microsoft CEO Satya Nadella hat in diesem Zusammenhang die Fokussierung auf drei Modellreihen Geschäftskunden, Einsteiger und Highend vorgestellt.

Gemäß der jetzt bekannt gewordenen Gerüchte wird Microsoft im Jahr maximal sechs Smartphones – aufgeteilt auf diese Kategorien – veröffentlichen. Dabei sollen jeweils eins oder zwei Geräte je Kategorie erscheinen. Gegenüber dem aktuellen Pensum wäre das in etwa eine Halbierung, da Microsoft – wenn man auch alle geografischen Versionen hinzuzählt – aktuell im Schnitt jeden Monat ein Smartphone veröffentlicht.

bloomberg

1 Response

  1. Sebastian sagt:

    Das reicht auch völlig mMn.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: