Windows Phone 7 Synchronisation mit iTunes, Outlook und Google

Jeder der ein Windows Phone 7 Smartphone neu in der Hand hält fragt sich nach ein paar Minuten wie denn die ganzen Kontakte und der Kalender aus Outlook und Co. jetzt auf das Smartphone kommen. Auch in unserem Windows Phone 7 Forum ist hier schon der eine oder andere Thread entstanden. 🙂

Marco hat eine tolle pdf-Anleitung erstellt und behandelt folgende Themen:

  • Datenabgleich mit Outlook
  • Kontakte und Kalender kopieren in den Hotmail Outlook Connector
  • Spracheinstellungen Ihrer Live ID
  • Kontakte exportieren aus Outlook in Hotmail (.csv-Datei)
  • Kontaktimport Google Mail
  • Kontaktimport aus iTunes mit Windows Live Mail
  • Kontaktimport aus iTunes (.csv-Datei)
  • Kontaktimport aus Telefonhersteller Software und anderen Online-E-Mail-Diensten

Die pdf-Datei ist wirklich klasse und sehr ausführlich beschrieben. Pflichtlektüre für alle. 🙂

15 Responses

  1. A. Lenz sagt:

    Anleitung:
    Super geschrieben. – Aber was soll das? Mein 8 Jahre altes Handy kann mehr als das aktuelle. Warum darf ich nur bis zu 1000 Adressen haben? Zur Zeit habe ich bereits 2000. Wichtige Felder wie Kategorie fehlen ganz; aber dafür kann ich ja nach Vornamen sortieren… Mein Fazit zum aktuellen HTC HD7: Super Telefon, falsche und unbrauchbare Software!

  2. A. Lenz sagt:

    Noch ein Nachsatz: Meine Frau, Meine Daten, Mein Handy!!! Wer da eine andere Einstellung hat – kauft ein MS Phone.

  3. cuco sagt:

    Tolle Arbeit!
    kleine frage aber noch: Gibt es auch eine möglichkeit iTunes Wiedergabelisten auf das Wndows Phone zu bekommen? also diese irgendwie in Zune zu bekommen?

  4. Tom sagt:

    Die Anleitung ist echt gut gelungen, aber es ist ja eine Schande, wenn jemand zuerst eine Anleitung schreiben muss, um “nur” die Outlook Kontakte zu synchronisieren…. solche Sachen sind für mich ein No-Buy…

  5. MM sagt:

    Bei der Überschrift fängt man ja an zu denken, das es doch gar nicht so umständlich ist…

    Mal ne Frage: das Outlook Live Tile ist die Verbindung mit Exchange/Outlook Web App oder?

  6. Bei der Überschrift ist mein erster Gedanke – warum sollte man das wollen…..

    Grundsätzlich häbe ich aber Bauchschmerzen wenn meine gesamten Kontakte online bei irgendeinen Anbieter liegen, egal ob Microsofts Live, Google, Apple, Amazon, Facebook, wer auch immer

  7. W. Keil sagt:

    Wer glaubt das eine ernsthaft auf Datensicherheit bedachte Firma es zulässt, das Daten vom Firmen-Exchange Server nicht nachvollziehbar irgendwo auf dem Planeten rumeiern der glaubt noch an den weihnachtsmann, den Yeti und daran das Hitler im Grunde ein netter Kerl war.

    Wenn Microsoft hier sich nicht schleunigst was einfallen lässt, wird eine Menge “Bada” und Apfel-User mehr geben.
    Hoffentlich gibt es ein paar Softwareanbieter die es hinbekommen ein WP7 via Bluetooth/USB-Kabel/WLAN was auch immer – mit Firmen-PC/Laptop ohne Verletzung von Sicherheitspolicies zu synchronisieren.

  8. Kai sagt:

    Unfassbar was MS da macht, der Kunde sollte das kaufen was er braucht, und nicht das was MS braucht.

  9. A. Lenz sagt:

    Habe HD7 heute wieder zurückgegeben. Für “professionelle” Arbeit, also einfaches verwalten u. synchronisieren von Kontakten und Terminen einfach nicht geeignet. – Eigentlich muss man erwarten können, dass ein neues Phone die vorhandenen u. bewährten Programme (Synchronisation mit Outlook) beherrschen muss. Alles Neue ist ein Plus u soll nat nicht fehlen. Aber die Nutzung zum Muss für ein funktionierendes Handy zu machen… sehr fragwürdig.

  10. Ferrari sagt:

    Sehe das auch wie die anderen – Für Firmeneinsatz ist die Software Windows 7 Phone absolut untaglich. Mein 6 Jahre alter PALM kann viel mehr und hat eine einfache Verbindung zum Daten auf den PC

  11. Marion Jaeger sagt:

    wie synchronisiere ich meine Kontakte VOM Windows Phone 7 mit meinen Google-Kontakten? Finde hier keine Antwort, wie man es in diese Richtung macht. Danke

    • Marion Jaeger sagt:

      Tippen Sie auf der Startseite auf den Pfeil. Sie gelangen in die Anwendungsliste. Dort tippen Sie auf „Einstellungen”, dann auf „E-Mail-Konten & mehr”, „Google Mail-Konto” und geben ihre Anmeldedaten von ihrem Google Mail-Konto ein. Die Kontakte, E-Mails und Kalendereinträge werden dann mit Google Mail synchronisiert.

      —-DAS GEHT LEIDER NICHT____

  12. MS sagt:

    Die PDF-Anleitung ist gut. Schlecht und absolut nicht nachvollziehbar ist jedoch, dass Windows es nicht möglich macht z. B. eine Synchronisation direkt mit Outlook durchzuführen. Welchen Sinn macht es, dass man quasi dazu gezwungen wird einen Umweg über den Connector zu machen, mit z. B. Windows live parallel arbeiten muss, und das Ganze dann doch keine einfache und komplette Synchronisation ergibt? Man dürfte eigentlich heutzutage erwarten können, dass Produkte von Microsoft ohne Umwege zusammenarbeiten. Da das leider nicht funktioniert kann man sich genau so gut ein Android-Handy besorgen. Ein klares Minus für Microsoft. 

  13. Formaiad sagt:

    Es ist traurig und nicht nachvollziehbar, dass es keine direkte Sychronisation mit Outlook gibt.
    Ich hatte ein Nokia X6 und habe eigens dafür Outlook gekauft um eben mit Outlook meine Kontakte zentral verwalten zu können.
    Ich wollte dann ein Windows Phone 7 kaufen und habe auch lange gewartet, in der Hoffnung, dass Microsoft es endlich begreift, dass das ein absolutes Muss ist. Schließlich habe ich dann auch noch auf das Nokia Lumia gewartet. Leider wieder umsonst.
    Jetzt habe ich das, was ich nie wollte, ein Iphone!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: