IFA Bericht: Das Archos 50 Cesium

Ein weiteres Highlight unseres Messebesuchs war der Stand von Archos. Dort wollten wir natürlich nur eines sehen: Das Archos 50 Cesium.

Archos 50 Cesium_IMG_2482

Anders als auf den vorab veröffentlichten Render-Fotos (beispielsweise im verlinkten Artikel hochgeladen) hat das Gerät keine Onscreen-Tasten, sondern echte kapazitive Tasten. Das macht das Windows Smartphone nun auch für Personen, die keine touch-Tasten mögen, zu einem interessanten Gerät macht. Wir haben dazu auch ein kleines Video für euch vorbereitet:

Das Archos 50 Cesium ist ebenso als Android Modell erhältlich und heißt dann Archos 50e Helium. Dem Käufer bleibt also die Wahl, welches Betriebssystem er bevorzugt, denn beide Smartphones sind bezüglich ihrer Hardware identisch ausgestattet. Siehe nachfolgende Auflistung:

  • Display: 5 Zoll, IPS HD, 1280 x 720 Pixel
  • Qualcomm Snapdragon 210
  • 1 GB RAM
  • 8 GB Speicher, microSD bis zu 32 GB
  • 147 x 72,5 x 8,5 mm
  • Akku: 2.100 mAh
  • 8 Megapixel hinten mit LED Blitz
  • 2 Megapixel vorne
  • 4G LTE Unterstützung

Das Gerät machte auf uns im ersten Hands-On einen wirklich hochwertigen Eindruck. Wenngleich wir das Gerät noch nicht final bewerten können, da es sich um einen von aktuell insgesamt nur zwei Prototypen handelte. Für 129 EUR UVP stößt Archos mit dem Billigheimer-Smartphone also erneut ins Windows Wespennest. Wir freuen uns auf das Gerät und einen späteren Test.

Startseite Foren IFA Bericht: Das Archos 50 Cesium

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #42810 Antworten
    Tobias
    Verwalter

    Ein weiteres Highlight unseres Messebesuchs war der Stand von Archos. Dort wollten wir natürlich nur eines sehen: Das Archos 50 Cesium. Anders als auf
    [See the full post at: IFA Bericht: Das Archos 50 Cesium]

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: IFA Bericht: Das Archos 50 Cesium
Deine Information:




− 5 = 1

%d Bloggern gefällt das: