Microsoft zahlt ab 6.10. Prämie für Rückgabe eines „Alt-PCs“ bei Neukauf

Manch einer wird noch die Abwrackprämie kennen. Mit dieser hat die Bundesregierung in der letzten Wirtschaftskrise den Autoabsatz in Deutschland angekurbelt, da sie bei Verschrottung eines Alt-KFZ den Neuwagenkauf subventionierten. So etwas Ähnliches plant nun auch Microsoft. Abhängig vom Neupreis des Windows 10 Rechners, den man sich ab 06. bis 27. Oktober kauft, gibt es eine Rückerstattung von bis zu 100 Euro. Microsoft wird hierzu eine Webseite online schalten, auf welcher das Vorgehen (beispielsweise müssen „umtauschfähige“ Geräte noch funktionieren und dürfen nicht älter als sechs Jahre sein) beschrieben sein wird.

Ist das Gerät berechtigt übernimmt Microsoft die Versandkosten und erstattet innerhalb 28 Tage die Rückerstattung wie folgt:

  • Kaufpreis neues Endgerät 799 Euro und mehr ergibt 100 Euro Rückerstattung
  • Kaufpreis 499 bis 798 Euro 75 Euro Rückerstattung
  • Kaufpreis 349 bis 498 Euro 50 Euro Rückerstattung

Die Webseite ist noch nicht online, sobald dies erfolgt ist erfahrt ihr bei uns den Link.

computerbase, danke Manfred für deinen Tipp

Startseite Foren Microsoft zahlt ab 6.10. Prämie für Rückgabe eines „Alt-PCs“ bei Neukauf

Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Ansicht von 3 Beiträgen - 1 bis 3 (von insgesamt 3)
Antwort auf: Microsoft zahlt ab 6.10. Prämie für Rückgabe eines „Alt-PCs“ bei Neukauf
Deine Information:




14 − = 6

%d Bloggern gefällt das: