Neue Techdemo der HoloLens – Und Preis steht fest

Wieder neues von der HoloLens. Microsoft hat wieder mal im Bastelstübchen gesessen und präsentiert eine neue Demo vor Livepublikum. Dieses mal wurde die ganze Sache etwas interaktiver als es bisher der Fall war.  Der Protagonist hatte ein tragbares Hologram, in Form eines Gegenstandes, der seine Hand anschließend in eine Waffe verwandelte.

HoloLens1

Mit dieser Waffe konnte er dann auf eine Roboter-Invasion schießen, die durch die aufgebauten Wohnzimmer-Wände der Bühne krabbelten. Die Roboter durchbrachen die Wände und es vielen realitätsgetreu Brocken aus der Wand auf das aufgebaute Sofa. Die HoloLens ist also in der Lage Wände und Gegenstände zu erfassen und Hologramme direkt interagieren zu lassen.

Hololens2

Dabei kommandierte der Protagonist die Waffe mittels Sprachbefehle. Er konnte zwischen dem Schieß-Modus und einem “Traktorstrahl” wechseln und die Roboter zu sich heran ziehen oder wegstoßen. Selbst die Wahl eines Schutzschildes war möglich!

Hololens3

Die Hololens ist ab 2016 als Developer-Version zu haben, so, dass jeder der möchte schon Apps für die HoloLens programmieren kann. Der Preis des Developer-Kits wird 3.000 US$ betragen und spätestens dann werden wir sicher die eine oder andere innovative Spiele-Idee erleben!

Startseite Foren Neue Techdemo der HoloLens – Und Preis steht fest

Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Ansicht von 1 Beitrag (von insgesamt 1)
Antwort auf: Neue Techdemo der HoloLens – Und Preis steht fest
Deine Information:




+ 10 = 13

%d Bloggern gefällt das: